Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie per E-Mail unter %s oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „an den Datenschutzbeauftragten“ erreichen.

Sofern Sie Ihre Anfrage über unser Kontaktformular gestellt haben, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen im Übrigen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem Stand der Technik, um die Vorschriften der Datenschutzgesetze einzuhalten und Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand %s. Aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung anzupassen.

Diese Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe des Datenschutz-Generators von SOS Recht erstellt. SOS Recht ist ein Angebot der Mueller.legal Rechtsanwälte Partnerschaft mit Sitz in Berlin.

Google Analytics

Wir nutzen auf unserem Internetauftritt "Google Analytics", einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir Google Analytics ein. Google Analytics erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite Sie zugegriffen haben oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde und welche Interaktionen Sie vorgenommen haben. Um diese Daten zu erfassen und zu speichern, setzt Google Analytics einen Cookie auf das von Ihnen genutzte Endgerät (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies). Wir verwenden die Funktion AnonymizeIP zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse, so dass diese gekürzt wird und nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Google nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Die so erzeugten Informationen werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Wir haben mit Google ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Danach ist Google berechtigt und verpflichtet, die erlangten Informationen für uns auszuwerten und für uns statistische Berichte über Art und Umfang der Webseitennutzung zu erstellen. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. Rechtsgrundlage: Wir setzen Google Analytics auf Grund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, der Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebes unseres Onlineangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Löschung: Die von uns auf diese Weise erhobenen und übertragenen Daten werden %s automatisch gelöscht. Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie das von Google bereitgestellte Browser Add-On herunterladen und installieren. Dieses ist verfügbar unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Alternativ können Sie die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden <Link>. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Speicherung der Cookies zu verhindern, indem Sie dies in Ihrem Browser einstellen. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit von Ihnen gelöscht werden. %s

Informationen zum Drittanbieter:

Sitz innerhalb der EU: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Google Analytics

Wir nutzen auf unserem Internetauftritt "Google Analytics", einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir Google Analytics ein. Google Analytics erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite Sie zugegriffen haben oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde und welche Interaktionen Sie vorgenommen haben. Um diese Daten zu erfassen und zu speichern, setzt Google Analytics einen Cookie auf das von Ihnen genutzte Endgerät (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies). Wir verwenden die Funktion AnonymizeIP zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse, so dass diese gekürzt wird und nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Google nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Die so erzeugten Informationen werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Wir haben mit Google ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Danach ist Google berechtigt und verpflichtet, die erlangten Informationen für uns auszuwerten und für uns statistische Berichte über Art und Umfang der Webseitennutzung zu erstellen. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. Rechtsgrundlage: Wir holen über ein sogenanntes Opt-In Ihre Einwilligung in die Nutzung dieses Dienstes ein. Das bedeutet, dass sich das Cookie, der Zählpixel oder ähnliche Verfahren, mit denen Ihre personenbezogenen Daten über diesen Dienst verarbeitet werden, erst dann aktivieren, wenn Sie hierin eingewilligt haben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie sich in Deutschland befinden und das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (in Österreich und der Schweiz das 14. Lebensjahr), sind Sie nach der Wertung des jeweiligen nationalen Gesetzgebers noch nicht in der Lage eine wirksame datenschutzrechtliche Einwilligung abzugeben. Wir werten Ihr Opt-In als Ihre vernünftige Erwartung in Bezug auf den Einsatz der Cookie-Nutzung. Als Rechtsgrundlage berufen wir uns in diesem Fall auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen liegen in diesem Fall in der nutzerfreundlichen Ausgestaltung unseres Onlineangebotes sowie unserem betriebswirtschaftlichen Interesse an der Erhebung, Speicherung und Auswertung des Datenmaterials. Löschung: Die von uns auf diese Weise erhobenen und übertragenen Daten werden %s automatisch gelöscht. Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie das von Google bereitgestellte Browser Add-On herunterladen und installieren. Dieses ist verfügbar unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Alternativ können Sie die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden <Link>. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Speicherung der Cookies zu verhindern, indem Sie dies in Ihrem Browser einstellen. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit von Ihnen gelöscht werden.

Informationen zum Drittanbieter:

Sitz innerhalb der EU: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Google Universal Analytics

Wir nutzen auf unserem Internetauftritt "Google Universal Analytics", einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir Google Universal Analytics ein. Google Universal Analytics erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite Sie zugegriffen haben oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde und welche Interaktionen Sie vorgenommen haben. Um diese Daten zu erfassen und zu speichern, setzt Google Analytics einen Cookie auf das von Ihnen genutzte Endgerät (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies). Durch das gesetzte Cookie werden die von Ihnen besuchten Seiten einschließlich Ihrer IP-Adresse erhoben und auf Google-Server in den USA übertragen. Die Datenverarbeitung ist jedoch auch ohne das Setzen von Cookies möglich, sofern Google Universal Analytics in die Webseite implementiert wurde. Wir verwenden die Funktion AnonymizeIP zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse, so dass diese gekürzt wird und nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Google nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Die so erzeugten Informationen werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Wir haben mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Danach ist Google berechtigt und verpflichtet, die erlangten Informationen für uns auszuwerten und für uns statistische Berichte über Art und Umfang der Webseitennutzung zu erstellen. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. %s Rechtsgrundlage: Wir setzen Google Universal Analytics auf Grund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, der Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebes unseres Onlineangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Löschung: Die von uns auf diese Weise erhobenen und übertragenen Daten werden %s automatisch gelöscht. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter https://www.google.de/analytics/terms/de.html. Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie das von Google bereitgestellte Browser Add-On herunterladen und installieren. Dieses ist verfügbar unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Alternativ können Sie die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden <Link>. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Speicherung der Cookies zu verhindern, indem Sie dies in Ihrem Browser einstellen. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit von Ihnen gelöscht werden. %s

Informationen zum Drittanbieter:

Sitz innerhalb der EU: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Google Universal Analytics

Wir nutzen auf unserem Internetauftritt "Google Universal Analytics", einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir Google Universal Analytics ein. Google Universal Analytics erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite Sie zugegriffen haben oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde und welche Interaktionen Sie vorgenommen haben. Um diese Daten zu erfassen und zu speichern, setzt Google Analytics einen Cookie auf das von Ihnen genutzte Endgerät (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies). Durch das gesetzte Cookie werden die von Ihnen besuchten Seiten einschließlich Ihrer IP-Adresse erhoben und auf Google-Server in den USA übertragen. Die Datenverarbeitung ist jedoch auch ohne das Setzen von Cookies möglich, sofern Google Universal Analytics in die Webseite implementiert wurde. Wir verwenden die Funktion AnonymizeIP zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse, so dass diese gekürzt wird und nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Google nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Die so erzeugten Informationen werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Wir haben mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Danach ist Google berechtigt und verpflichtet, die erlangten Informationen für uns auszuwerten und für uns statistische Berichte über Art und Umfang der Webseitennutzung zu erstellen. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. %sRechtsgrundlage: Wir holen über ein sogenanntes Opt-In Ihre Einwilligung in die Nutzung dieses Dienstes ein. Das bedeutet, dass sich das Cookie, der Zählpixel oder ähnliche Verfahren, mit denen Ihre personenbezogenen Daten über diesen Dienst verarbeitet werden, erst dann aktivieren, wenn Sie hierin eingewilligt haben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie sich in Deutschland befinden und das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (in Österreich und der Schweiz das 14. Lebensjahr), sind Sie nach der Wertung des jeweiligen nationalen Gesetzgebers noch nicht in der Lage eine wirksame datenschutzrechtliche Einwilligung abzugeben. Wir werten Ihr Opt-In als Ihre vernünftige Erwartung in Bezug auf den Einsatz der Cookie-Nutzung. Als Rechtsgrundlage berufen wir uns in diesem Fall auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen liegen in diesem Fall in der nutzerfreundlichen Ausgestaltung unseres Onlineangebotes sowie unserem betriebswirtschaftlichen Interesse an der Erhebung, Speicherung und Auswertung des Datenmaterials. Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie das von Google bereitgestellte Browser Add-On herunterladen und installieren. Dieses ist verfügbar unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Alternativ können Sie die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden <Link>. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Speicherung der Cookies zu verhindern, indem Sie dies in Ihrem Browser einstellen. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit von Ihnen gelöscht werden.

Informationen zum Drittanbieter:

Sitz innerhalb der EU: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Außerdem ermöglicht es Google Universal Analytics sog. Cross-Device-Tracking zu betreiben. Hierfür wird ein Tracking Code verwendet. Beim Cross-Device-Tracking können mit Hilfe einer User-ID nicht nur die Daten von verwendeten Webseiten, sondern auch Daten von anderen Geräten ausgewertet und der Nutzer auf dem anderen Gerät wiedererkannt werden. Die User-ID wird von uns vergeben. Sie dient dabei als Pseudonym. Eine Identifizierung des Internetnutzers ist hierbei ausgeschlossen.

Adobe Analytics (Omniture)

Wir nutzen auf dieser Webseite Adobe Analytics (Omniture), einen Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd., 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland.

Adobe Analytics (Omniture)Adobe Analytics (Omniture) erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite Sie zugegriffen haben oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde und welche Interaktionen Sie vorgenommen haben. Hierfür verwendet Adobe Analytics sog.  Cookies. Dies sind kleine Textdateien, welche bei einem Besuch einer Webseite vom Webserver auf dem Rechner des Users abgelegt werden. Die Dateien speichern Daten über das Verhalten des Nutzers. Wir verwenden die Funktion Before Geo-Lookup: Replace visitor’s last IP octet with 0 und die Funktion Obfuscate IP-Removed zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse, so dass diese gekürzt wird und nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Adobe nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Die so erzeugten Informationen werden an externe Server von Adobe in den USA übertragen und dort gespeichert. Adobe gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Wir haben mit Adobe ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Danach ist Adobe berechtigt und verpflichtet, die erlangten Informationen für uns auszuwerten und für uns statistische Berichte über Art und Umfang der Webseitennutzung zu erstellen. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. Rechtsgrundlage: Wir setzen Adobe Analytics (Omniture) auf Grund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, der Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebes unseres Onlineangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Löschung: Die von uns auf diese Weise erhobenen und übertragenen Daten werden nach 24 Monaten automatisch gelöscht. Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihrem Browser einstellen oder unter folgendem Link https://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html durch Betätigung des Abmelde-Buttons ein Opt-out Cookie setzen. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Um Sicherzustellen, dass keine Datenübertragung mehr erfolgt, muss der Opt-out Cookie auf jedem der von Ihnen verwendeten Systeme installiert werden. %s

Informationen zum Drittanbieter:

Matomo Analytics

Wir nutzen auf dieser Webseite Matomo Analytics, einen Webanalysedienst der InnoCraft Ltd. 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“).

Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir Matomo Analytics ein. Matomo Analytics erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite Sie zugegriffen haben oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde und welche Interaktionen Sie vorgenommen haben. Hierfür verwendet Matomo Analytics sog.  Cookies. Dies sind kleine Textdateien, welche bei einem Besuch einer Webseite vom Webserver auf dem Rechner des Users abgelegt werden. Die Dateien speichern Daten über das Verhalten des Nutzers. Die hierdurch gespeicherten Daten werden ausschließlich auf unseren eigenen Servern in Deutschland gespeichert. Eine Übertragung an Dritte erfolgt nicht. Wir verwenden die Funktion AnonymizeIP zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse, so dass diese gekürzt wird und nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Matomo nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Durch die Verwendung von Matomo Analytics sind wir in der Lage, die erlangten Informationen auszuwerten und statistische Berichte über Art und Umfang der Webseitennutzung zu erstellen. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. Rechtsgrundlage: Wir setzen Matomo Analytics auf Grund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, der Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebes unseres Onlineangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Löschung: Die von uns auf diese Weise erhobenen und übertragenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald sie ihren Zweck erfüllt haben. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Matomo  finden Sie unter https://matomo.org/privacy-policy/ .  Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden <Link> Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Um sicherzustellen, dass keine Datenübertragung mehr erfolgt, muss der Opt-out Cookie auf jedem der von Ihnen verwendeten Systemen installiert werden. Zudem können Sie die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers verhindern. %s

Informationen zum Drittanbieter:

 

econda Analytics

Wir nutzen auf dieser Webseite econda Analytics, einen Dienst der econda GmbH, Zimmerstr. 6, 76137 Karlsruhe, Deutschland.

Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir Econda Analytics ein. Econda Analytics dient zur Analyse und Optimierung unserer Webseite und unserer Angebote. Es werden hierbei Daten in anonymisierter Form erfasst und auf Servern von econda in Deutschland gespeichert. Hierfür setzt econda Analytics einen Cookie (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies). Durch den Cookie werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, die von uns für die Analyse des Nutzerverhaltens und die Optimierung unserer Internetseite verwendet werden. Die durch econda Analytics generierten Daten werden nicht ohne ausdrückliche Einwilligung zur Identifikation unserer Internetseitennutzer verwendet oder mit anderen personenbezogenen oder pseudonymisierten Daten zusammengeführt. Die IP-Adressen werden zudem unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, wodurch eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Rechtsgrundlage: Wir setzen econda Analytics auf Grund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, der Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebes unseres Onlineangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden Link: https://www.econda.de/widerruf-zur-datenspeicherung/ und betätigen Sie den Button. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Um sicherzustellen, dass keine Datenübertragung mehr erfolgt, muss der Opt-out Cookie auf jedem der von Ihnen verwendeten Systemen installiert werden. Zudem können Sie die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers verhindern. %s

Informationen zum Drittanbieter:

etracker

Wir nutzen auf dieser Webseite etracker, einen Dienst der etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg.

Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir etracker ein. etracker dient zur Analyse und Optimierung unserer Webseite und unserer Angebote. Es werden hierbei Daten in anonymisierter Form erfasst und auf Servern von etracker in Deutschland gespeichert. Hierfür setzt etracker einen Cookie (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies). Durch den Cookie werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, die von uns für die Analyse des Nutzerverhaltens und die Optimierung unserer Internetseite verwendet werden. Die durch etracker generierten Daten werden nicht ohne ausdrückliche Einwilligung zur Identifikation unserer Internetseitennutzer verwendet oder mit anderen personenbezogenen oder pseudonymisierten Daten zusammengeführt. Die IP-Adressen werden zudem unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, wodurch eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Darüber hinaus haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit etracker geschlossen, wonach etracker berechtigt und verpflichtet ist, die erlangten Informationen für uns auszuwerten. Rechtsgrundlage: Wir setzen etracker auf Grund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, der Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebes unseres Onlineangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden <Link> [http://www.etracker.de/privacy?et=[BITTE- HIER -IHRE-Account-ID- EINSETZEN]. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage, alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Um sicherzustellen, dass keine Datenübertragung mehr erfolgt, muss der Opt-out Cookie auf jedem der von Ihnen verwendeten Systemen installiert werden. Zudem können Sie die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers verhindern. %s

Informationen zum Drittanbieter:

Clicky

Wir nutzen auf unserem Internetauftritt "Clicky", einen Dienst der Roxr Software Ltd, 10883 SE Main St #201 Milwaukie, OR, 97222 (nachfolgend bezeichnet als: "Clicky"). 

Wir setzen Clicky ein, um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten.Wenn Sie unsere Seite besuchen erfasst Clicky folgende Daten:

  • URL und Titel der aufgerufenen Seiten
  • URL und Titel aller Links, die auf die angezeigten Seiten geklickt wurden
  • von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (Referrer)
  • User-Agent (Client-Programm, mit dem ein Netzwerkdienst genutzt werden kann)
  • Browsersprache
  • Bildschirmauflösung
  • Interaktionen
  • IP-Adresse
  • Tracking-Cookie-ID

Hierbei setzt Clicky einen Cookie (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies), mit dem die oben genannten Daten über Ihre Nutzung unserer Internetseite gespeichert werden. Ihre IP-Adresse wird gekürzt, so dass diese anonymisiert wird und nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Clicky nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Clicky nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Die so erzeugten Informationen werden an externe Server von Clicky in den USA übertragen und dort gespeichert. Clicky gibt die oben genannten Daten nicht an Dritte weiter. Wir haben mit Clicky einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Danach ist Clicky berechtigt und verpflichtet, die erlangten Informationen für uns auszuwerten und für uns statistische Berichte über Art und Umfang der Webseitennutzung zu erstellen. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Nutzung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an einer effizienten und sicheren Bereitstellung, Optimierung und Analyse unseres Angebots gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Löschung: Die von uns auf diese Weise erhobenen und übertragenen Daten werden durch ein uns von Clicky hierfür zur Verfügung gestelltes Tool nach 26 Monaten gelöscht. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Clicky finden Sie unter https://clicky.com/terms/privacy sowie unter https://clicky.com/terms/dpaVerhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie das von Clicky hierzu bereitgestellte Tracking Opt-Out auf Ihrem Browser installieren. Dieses ist verfügbar unter https://clicky.com/optout?optin=1. Zudem können Sie die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihrem Browser einstellen. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit von Ihnen gelöscht werden. %s

VG Wort

Wir nutzen auf unserem Internetauftritt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" der VG Wort. Um die Zugriffe auf Texte unserer Internetpräsenz zu erfassen und die Kopierwahrscheinlichkeit dieser Texte statistisch auszuwerten, setzen wir "Session-Cookies" der VG Wort ein. Ein Session-Cookie speichert die Besucher-Aktivitäten auf unserer Internetseite im Arbeitsspeicher der Computer der jeweiligen aktiven Nutzern. Für jeden Besuch auf unserer Internetpräsenz wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer, die "Session-ID", im Session-Cookie gespeichert. Zusätzlich werden Informationen zur Herkunft der gespeicherten Daten sowie die Aufbewahrungsfrist im Cookie erfasst. Über diese Angaben hinaus werden keine weiteren Informationen im Session-Cookie gespeichert. Die Auswertungen werden im Rahmen des Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) von der Katar Germany GmbH vorgenommen. Die gemessenen Daten dienen dem Zweck die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln, um die Autoren dieser Texte oder Verlage mit Rechten an diesen Texten gemäß ihrer gesetzlichen Ansprüche zu vergüten.

Wir sammeln keine personenbezogenen Daten mit Hilfe des Session-Cookies. Messergebnisse aus dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren werden anonym erfasst. Um die Zugriffszahlen zu messen, wird zur Wiedererkennung eines Computersystems entweder ein Session Cookie oder eine Signatur, die aus unterschiedlichen von Ihrem Browser übertragenen Informationen besteht, genutzt. Die IP-Adressen unserer Besucher wird ausschließlich in anonymisierter Form genutzt. Der Datenschutz wurde bei Entwicklung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens mit einbezogen. Die Identität unserer Nutzer bleibt zu jeder Zeit geschützt. Sie werden zu keinem Zeitpunkt identifiziert und erhalten keine Werbung über dieses System. Sobald Sie den Browser schließen werden die Session-Cookies als so genannte transiente Cookies automatisch gelöscht. Die Session-Cookies speichern eine Session-ID, der verschiedene Aktivitäten eines Benutzers zugeordnet werden können. So wird das Computersystem wiedererkannt, sobald ein Benutzer unsere Internetseite wieder besucht. Die Session-Cookies werden gelöscht, sobald sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

 

Betroffene Daten:

  • Nutzeraktivitäten auf unserer Website,
  • zufällige Identifikationsnummer zu den Aktivitäten,
  • Herkunft der Informationen (Computersystem).

Verarbeitungszweck: Statistische Auswertung, um zu errechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Text eines Autoren beziehungsweise eines Verlages kopiert worden ist.

Rechtsgrundlage: Zur Erfassung der Nutzeraktivitäten ist Ihre Einwilligung erforderlich. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Darüber hinaus berufen wir uns auf Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Erfassung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten, um gemäß der gesetzlichen Ansprüche die entsprechenden Autoren und Verlage vergüten zu können. Zudem besteht der Zweck der Erfassung in der Erforschung der Reichweite unserer Webpräsenz.

Widerspruchsmöglichkeiten: Sie haben die Möglichkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 21 DSGVO zu widersprechen, sofern Sie ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO daran haben. Zur Ausübung des Widerspruchsrechts können Sie eine E-Mail an datenschutz@vgwort.de senden.

Informationen zum Drittanbieter:

Sitz: VG Wort (Verein kraft Verleihung), Untere Weidenstraße 5, 81543 München - Germany

mouseflow

Wir benutzen auf unserer Internetpräsenz "mouseflow". Dabei handelt es sich um ein Webanalyse-Tool, welches die Aktivität der Nutzer unserer Internetseite erfasst und verarbeitet. Die Erfassung dient dem Zweck unsere Internetpräsenz im Interesse unsere Besucher zu optimieren. Auf Grundlage der gespeicherten Daten können Nutzungsprofile unter einem Pseudonym generiert werden. Im Rahmen der Nutzung von mouseflow werden einzelne Besucher zufällig ausgewählt und mit anonymisierter IP-Adresse erfasst. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Produkt der Aufzeichnung ist ein Protokoll sämtlicher Klicks und Mausbewegungen, das heißt aller Aktivitäten auf unserer Website, des zufällig ausgewählten Besuchers. Dies dient dem Ziel einzelne Besuche unserer Internetpräsenz stichprobenartig nachzuvollziehen, um daraus mögliche Verbesserungen für unserer Website abzuleiten. Die erhobenen Daten werden ohne zusätzliche Zustimmung des betroffenen Nutzers nicht dazu verwendet, um den Besucher in seiner Person zu identifizieren. Erhobene personenbezogene Daten werden nicht mit dem zufällig generierten Pseudonym-Profil zusammengeführt.

Betroffene Daten:

  • Klicks, Mausbewegungen, Schweben, Scrollen.
  • Browser,
  • Gerät (Desktop/Tablet/Handy),
  • Sprache,
  • Betriebssystem,
  • Bildschirmauflösung,
  • Besuchsdauer,
  • Navigation (URLs),
  • Seiteninhalt (HTML),
  • ISP und Ort,
  • Tastatureingaben,
  • Referrer-URL,
  • Besuchertyp (Wiederkehrer oder Erstbesucher),
  • Individuelle Tags oder Variablen,
  • Antworten im Feedback-Tool.

Verarbeitungszweck: Analyse des Nutzerverhaltens auf einer Website, um Aufbau und Verwendungsmöglichkeiten einer Website entsprechend zu optimieren.

Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung der erfassten personenbezogen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in einer nutzerfreundlichen Aufbereitung unserer Internetpräsenz.

Widerspruchsmöglichkeiten: Sie haben die Möglichkeit der Erfassung Ihrer Daten zu widersprechen. Dazu können Sie die Opt-Out-Möglichkeit von mouseflow nutzen: https://mouseflow.com/de/gdpr/

Informationen zum Drittanbieter:

Sitz: Mouseflow, Inc., 501 Congress Ave, Suite 150, Austin TX 78701 - USA

Sitz in der EU: Mouseflow, Inc., Flaesketorvet 68, 1711 Copenhagen - Denmark.

Jetpack

Wir nutzen auf unserer Webseite Jetpack für Wordpress, einem Analysetool der Automattic Inc. Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA. Automattic Inc.

Über Jetpack können wir analysieren, wie viele Besucher unsere Webseite besuchen. Zudem können wir Ihnen mit Jetpack verwandte Beiträge anzeigen oder Inhalte der Seite zu teilen. Außerdem beschleunigt Jetpack das Laden angezeigter Bilder auf unserer Webseite und bietet Maßnahmen zum Schutz unserer Webseite vor Brute-Force-Attacken. Hierfür verwendet Jetpack sog. Cookies. Zum Begriff, der Funktionsweise und der Verhinderung von Cookies siehe oben unter der entsprechenden Überschrift. Über das Cookie erhält Automattic Kenntnis über den Verlauf Ihres Besuches auf der Webseite, die zur statistischen Auswertung genutzt werden. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. Zudem wird die Ihnen zugeteilte IP-Adresse an die Server von Automattic USA übertragen und dort gespeichert. Die über Jetpack erhobenen Daten werden nicht ohne Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung dazu genutzt, Sie zu identifizieren.

Automattic bedient sich der Trackingtechnologie der Quantcast Inc., 201 Third Street, San Francisco, CA 94103, USA und leitet die über unsere Webseite erhobenen Daten an diese weiter. Quantcast nutzt die Daten zu den gleichen Zwecken wie Automattic. Zweck: Unser vorbeschriebenes Interesse an der Auswertung der Nutzerdaten stellt den Zweck der Nutzung von Automattic dar. Rechtsgrundlage: Wir setzen Jetpack auf Grund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, der Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebes unseres Onlineangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden Link  https://www.quantcast.com/opt-out/ und betätigen Sie die entsprechende Einstellung. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage, alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Um sicherzustellen, dass keine Datenübertragung mehr erfolgt, muss der Opt-out Cookie auf jedem der von Ihnen verwendeten Systeme installiert werden. Zudem können Sie die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers verhindern. %s

Informationen zum Drittanbieter:

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (im Folgenden auch nur als "Daten" bezeichnet) aufklären. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die einen persönlichen Bezug zu Ihnen aufweisen, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Ihr Nutzerverhalten. Die Datenschutzerklärung gilt für alle von uns vorgenommene Daten-Verarbeitungsvorgänge sowohl im Rahmen unserer Kerntätigkeit als auch für die von uns vorgehaltenen Online-Medien.

Ihre Rechte nach der DSGVO

Nach der DSGVO stehen Ihnen die nachfolgend aufgeführten Rechte zu, die Sie jederzeit bei dem in Ziffer 1. dieser Datenschutzerklärung genannten Verantwortlichen geltend machen können:

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, von uns Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche Daten wir von Ihnen verarbeiten.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen.
  • Recht auf Einschränkung: Sie haben in bestimmten Fällen das Recht zu verlangen, dass wir Ihre Daten nur noch eingeschränkt bearbeiten.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihnen oder einem anderen Verantwortlichen Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format übermitteln.
  • Beschwerderecht: Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständig ist die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die wir auf unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO stützen, Widerspruch einzulegen. Sofern Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, bitten wir Sie um die Darlegung der Gründe. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können Ihnen gegenüber nachweisen, dass zwingende schutzwürdige Gründe an der Datenverarbeitung Ihre Interessen und Rechte überwiegen.

Unabhängig vom vorstehend Gesagten, haben Sie das jederzeitige Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse zu widersprechen.

Ihren Widerspruch richten Sie bitte an die oben angegebene Kontaktadresse des Verantwortlichen.

Wann löschen wir Ihre Daten?

Wir löschen Ihre Daten dann, wenn wir diese nicht mehr brauchen oder Sie uns dies vorgeben. Dass bedeutet, dass - sofern sich aus den einzelnen Datenschutzhinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt - wir Ihre Daten löschen,

  • wenn der Zweck der Datenverarbeitung weggefallen ist und damit die jeweilige in den einzelnen Datenschutzhinweisen genannte Rechtsgrundlage nicht mehr besteht, also bspw.
    • nach Beendigung der zwischen uns bestehenden vertraglichen oder mitgliedschaftlichen Beziehungen (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) oder
    • nach Wegfall unseres berechtigten Interesses an der weiteren Verarbeitung oder Speicherung Ihrer Daten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO),
  • wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen und keine anderweitige gesetzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b-f DSGVO eingreift,
  • wenn Sie vom Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Löschung keine zwingenden schutzwürdigen Gründe entgegenstehen.

Sofern wir (bestimmte Teile) Ihre(r) Daten jedoch noch für andere Zwecke vorhalten müssen, weil dies etwa steuerliche Aufbewahrungsfristen (in der Regel 6 Jahre für Geschäftskorrespondenz bzw. 10 Jahre für Buchungsbelege) oder die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen aus vertraglichen Beziehungen (bis zu vier Jahren) erforderlich machen oder die Daten zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person gebraucht werden, löschen wir (den Teil) Ihre(r) Daten erst nach Ablauf dieser Fristen. Bis zum Ablauf dieser Fristen beschränken wir die Verarbeitung dieser Daten jedoch auf diese Zwecke (Erfüllung der Aufbewahrungspflichten).

Hinweis zu den von uns eingesetzten Dienstleistern

Sofern wir zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Erfüllung der zwischen uns bestehenden vorvertraglichen oder vertraglichen Beziehungen oder beim Betrieb unserer Online-Medien den Dienst eines Diensteanbieters mit Sitz im Nicht-EU-Ausland verwenden, können die über den Dienst erfassten Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann. Mit der Entscheidung des EuGH vom 16.07.2020 (C-362/14) zur Unwirksamkeit des US-Privacy-Shields gilt dies derzeit auch für Drittanbieter in den USA. Sofern die Diensteanbieter bspw. bei den von Ihnen angebotenen Cloud-Diensten das Verarbeiten der Daten ausschließlich innerhalb der EU anbieten, beabsichtigen wir - sofern derzeit noch nicht umgesetzt - Ihre Daten ausschließlich dort zu verarbeiten. Im Übrigen sind wir im Rahmen unserer Möglichkeiten bemüht, Ihnen beim Einsatz des jeweiligen Dienstleisters durch die Verwendung von Standardvertragsklauseln einen Schutzstandard auf europäischen Niveau zu gewähren. In den einzelnen Datenschutzhinweisen finden sich Angeben dazu, welche Dienstleister wir im Einzelnen einsetzen, wo diese ihren Sitz haben sowie ein Link zu deren Datenschutzerklärung.

Wer bei uns für die Datenverarbeitung verantwortlich ist

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Angaben zur Videoüberwachung

Unsere Firmengelände sind videoüberwacht. Die Videoüberwachung erfolgt zum Zwecke der Prävention bzw. Aufklärung von Diebstahl, Vandalismus und anderer Sachbeschädigung, Sicherung von Beweismaterial, sowie die Wahrnehmung des Hausrechts. Löschung: Aufgezeichnetes Bildmaterial wird grundsätzlich nach 72 Stunden gelöscht. Ausschließlich in Fällen, in denen ein hinreichender Verdacht besteht, dass Eigentum beschädigt oder entwendet wurde, werden die betreffenden Bild-Dateien als Beweismittel gesondert gesichert und bis zur abschließenden Aufklärung, der Einstellung von Ermittlungen oder der Verjährung des Vorfalls gespeichert, je nachdem, was früher eintritt. Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen am Schutz unseres Eigentums, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Adobe Analytics (Omniture)

Wir nutzen auf dieser Webseite Adobe Analytics (Omniture), einen Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd., 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland.

Adobe Analytics (Omniture) erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite Sie zugegriffen haben oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde und welche Interaktionen Sie vorgenommen haben. Hierfür verwendet Adobe Analytics sog.  Cookies. Dies sind kleine Textdateien, welche bei einem Besuch einer Webseite vom Webserver auf dem Rechner des Users abgelegt werden. Die Dateien speichern Daten über das Verhalten des Nutzers. Wir verwenden die Funktion Before Geo-Lookup: Replace visitor’s last IP octet with 0 und die Funktion Obfuscate IP-Removed zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse, so dass diese gekürzt wird und nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Adobe nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Die so erzeugten Informationen werden an externe Server von Adobe in den USA übertragen und dort gespeichert. Adobe gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Wir haben mit Adobe ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Danach ist Adobe berechtigt und verpflichtet, die erlangten Informationen für uns auszuwerten und für uns statistische Berichte über Art und Umfang der Webseitennutzung zu erstellen. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. Zweck: Unser vorbeschriebenes Interesse an der Auswertung der Nutzerdaten stellt den Zweck der Nutzung von Adobe Analytics dar. Rechtsgrundlage: Wir holen über ein sogenanntes Opt-In Ihre Einwilligung in die Nutzung dieses Dienstes ein. Das bedeutet, dass sich das Cookie, der Zählpixel oder ähnliche Verfahren, mit denen Ihre personenbezogenen Daten über diesen Dienst verarbeitet werden, erst dann aktivieren, wenn Sie hierin eingewilligt haben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie sich in Deutschland befinden und das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (in Österreich und der Schweiz das 14. Lebensjahr), sind Sie nach der Wertung des jeweiligen nationalen Gesetzgebers noch nicht in der Lage eine wirksame datenschutzrechtliche Einwilligung abzugeben. Wir werten Ihr Opt-In als Ihre vernünftige Erwartung in Bezug auf den Einsatz der Cookie-Nutzung. Als Rechtsgrundlage berufen wir uns in diesem Fall auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen liegen in diesem Fall in der nutzerfreundlichen Ausgestaltung unseres Onlineangebotes sowie unserem betriebswirtschaftlichen Interesse an der Erhebung, Speicherung und Auswertung des Datenmaterials. Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihrem Browser einstellen oder unter folgendem Link https://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html durch Betätigung des Abmelde-Buttons ein Opt-out Cookie setzen. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Um Sicherzustellen, dass keine Datenübertragung mehr erfolgt, muss der Opt-out Cookie auf jedem der von Ihnen verwendeten Systeme installiert werden.

Informationen zum Drittanbieter:

Vimeo

Wir nutzen auf dieser Webseite Komponenten von Vimeo, einen  Dienst der Vimeo LLC, 555 West 18th Street, New York 10011, USA.

Vimeo ist ein Videoportal, auf dem sich Nutzer kostenfrei Videos ansehen können. Vimeo bietet Webseitenbetreibern die Möglichkeit an, Videos auf der eigenen Webseite einzubinden. Dazu stellt Vimeo einen Codeausschnitt zur Verfügung, der das Video in einem sogenannten Inlineframe darstellt. Nachdem eine Seite bzw. Unterseite unserer Webseite aufgerufen wird auf der eine derartige Einbettung erfolgt ist, wird der von Ihnen verwendete Internetbrowser dazu veranlasst Videokomponenten des jeweils eingebetteten Videos oder Clips herunterzuladen. Dieser Vorgang setzt voraus, dass Vimeo die Ihnen zugeordnete IP-Adresse ausliest; anderenfalls könnte Vimeo das Video nicht an Ihren Browser übermitteln. Vimeo kann erkennen, dass Sie eine unserer Seiten, auf denen wir ein Vimeo-Video eingebunden haben, besucht haben, wenn Sie bei Vimeo eingeloggt sind. Diese Information wird auch dann an Vimeo übermittelt, wenn Sie das Vimeo-Video nicht anklicken. Vimeo sammelt diese Information und ordnet Sie Ihrem Vimeo-Account zu. Zweck: Die Verwendung der Vimeo Komponenten auf unserer Webseite dienen dazu, Ihnen Videos und Clips der Webseite von Vimeo auf unserer Webseite zum Zwecke der Betrachtung und Interaktion zur Verfügung zu stellen. Rechtsgrundlage: Wir setzen Vimeo auf Grund unseres berechtigten Interesses am an der Optimierung und Gestaltung unseres Onlineangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Verhinderung: Sie können diese Datenübertragung jederzeit verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo Account ausloggen.

Informationen zum Drittanbieter:

OpenStreetMap

Wir nutzen auf dieser Webseite Komponenten von OpenStreetMap, welche durch FOSSGIS e.V., Römerweg 5, 79199 Kirchzarten, Deutschland bereitgestellt wird.

Durch OpenStreetMap werden geographische Informationen visuell dargestellt. Dies geschieht auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) und der Bereitstellung des Materials durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF). Bei der Nutzung von OpenStreetMap werden Daten wie die IP-Adresse über die Nutzung der OpenStreetMap Funktion erhoben und verarbeitet. Auf die Menge oder Qualität der übertragenen Daten haben wir keinen Einfluss. OpenStreetMap gibt diese über das technische Verfahren erhobenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Zweck: Die Einbindung von OpenStreetMap dient der vereinfachten Visualisierung und Navigation im Rahmen eines Besuchs unseres Standorts. Rechtsgrundlage: Wir setzen OpenStreetMap auf Grund unseres berechtigten Interesses am an der Optimierung und Gestaltung unseres Onlineangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Verhinderung: Sie können die Übertragung der Daten verhindern, indem Sie auf die Verwendung von OpenStreetMap auf unserer Webseite verzichten.

Infos zum Drittanbieter:

LiveZilla

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst „Livezilla“, welcher durch die Livezilla GmbH, Byk-Gulden-Straße 18, 78224 Singen, Deutschland bereitgestellt wird.

LiveZilla ist eine Live-Support-Helpdesk-Software, die es Ihnen ermöglicht mit uns mittels eines Live-Chats in Kontakt zu treten. Hierfür setzt Livezilla einen Cookie (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies). Durch die Cookies werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, die von uns für die Analyse des Nutzerverhaltens, den Betrieb des Live-Chats und die Optimierung unserer Internetseite verwendet werden. Die durch LiveZilla generierten Daten werden nicht ohne ausdrückliche Einwilligung zur Identifikation unserer Internetseitennutzer verwendet oder mit anderen personenbezogenen oder pseudonymisierten Daten zusammengeführt. Zweck: Die Datenverarbeitung erfolgt um das Live-Chat-System zu betreiben und den Betrieb des Systems zu analysieren. Rechtsgrundlage: Wir setzen LiveZilla auf Grund unseres berechtigten Interesses an der sicheren und effizieten Bereitstellung unseres Onlineangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Verhinderung: Der Setzung von Cookies kann durch Einstellungen im verwendeten Browser verhindert und widersprochen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit der Löschung bereits gesetzter Cookies.

Informationen zum Drittanbieter:

 

Clicky

Wir nutzen auf unserem Internetauftritt "Clicky", einen Dienst der Roxr Software Ltd, 10883 SE Main St #201 Milwaukie, OR, 97222 (nachfolgend bezeichnet als: "Clicky"). 

Wir setzen click ein, um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten. Wenn Sie unsere Seite besuchen erfasst Clicky folgende Daten:

  • URL und Titel der aufgerufenen Seiten
  • URL und Titel aller Links, die auf die angezeigten Seiten geklickt wurden
  • von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (Referrer)
  • User-Agent (Client-Programm, mit dem ein Netzwerkdienst genutzt werden kann)
  • Browsersprache
  • Bildschirmauflösung
  • Interaktionen
  • IP-Adresse
  • Tracking-Cookie-ID

Hierbei setzt Clicky einen Cookie (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies), mit dem die oben genannten Daten über Ihre Nutzung unserer Internetseite gespeichert werden. Ihre IP-Adresse wird gekürzt, so dass diese anonymisiert wird und nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Clicky nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Clicky nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Die so erzeugten Informationen werden an externe Server von Clicky in den USA übertragen und dort gespeichert. Clicky gibt die oben genannten Daten nicht an Dritte weiter. Wir haben mit Clicky einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Danach ist Clicky berechtigt und verpflichtet, die erlangten Informationen für uns auszuwerten und für uns statistische Berichte über Art und Umfang der Webseitennutzung zu erstellen. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. Rechtsgrundlage: Wir holen über ein sogenanntes Opt-In Ihre Einwilligung in die Nutzung dieses Dienstes ein. Das bedeutet, dass sich das Cookie, der Zählpixel oder ähnliche Verfahren, mit denen Ihre personenbezogenen Daten über diesen Dienst verarbeitet werden, erst dann aktivieren, wenn Sie hierin eingewilligt haben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie sich in Deutschland befinden und das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (in Österreich und der Schweiz das 14. Lebensjahr), sind Sie nach der Wertung des jeweiligen nationalen Gesetzgebers noch nicht in der Lage eine wirksame datenschutzrechtliche Einwilligung abzugeben. Wir werten Ihr Opt-In als Ihre vernünftige Erwartung in Bezug auf den Einsatz der Cookie-Nutzung. Als Rechtsgrundlage berufen wir uns in diesem Fall auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen liegen in diesem Fall in der nutzerfreundlichen Ausgestaltung unseres Onlineangebotes sowie unserem betriebswirtschaftlichen Interesse an der Erhebung, Speicherung und Auswertung des Datenmaterials. Löschung: Die von uns auf diese Weise erhobenen und übertragenen Daten werden durch ein uns von Clicky hierfür zur Verfügung gestelltes Tool nach 26 Monaten gelöscht. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Clicky finden Sie unter https://clicky.com/terms/privacy sowie unter https://clicky.com/terms/dpaVerhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie das von Clicky hierzu bereitgestellte Tracking Opt-Out auf Ihrem Browser installieren. Dieses ist verfügbar unter https://clicky.com/optout?optin=1. Zudem können Sie die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihrem Browser einstellen. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit von Ihnen gelöscht werden.

Matomo Analytics

Wir nutzen auf dieser Webseite Matomo Analytics, einen Webanalysedienst der InnoCraft Ltd. 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“).

Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir Matomo Analytics ein. Matomo Analytics erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite Sie zugegriffen haben oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde und welche Interaktionen Sie vorgenommen haben. Hierfür verwendet Matomo Analytics sog.  Cookies. Dies sind kleine Textdateien, welche bei einem Besuch einer Webseite vom Webserver auf dem Rechner des Users abgelegt werden. Die Dateien speichern Daten über das Verhalten des Nutzers. Die hierdurch gespeicherten Daten werden ausschließlich auf unseren eigenen Servern in Deutschland gespeichert. Eine Übertragung an Dritte erfolgt nicht. Wir verwenden die Funktion AnonymizeIP zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse, so dass diese gekürzt wird und nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Weitere übermittelte Informationen werden der anonymisierten IP-Adresse durch Matomo nicht zugeordnet oder mit dieser verknüpft. Durch die Verwendung von Matomo Analytics sind wir in der Lage, die erlangten Informationen auszuwerten und statistische Berichte über Art und Umfang der Webseitennutzung zu erstellen. Über diese Statistiken ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern, eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Internetmarketings vorzunehmen und unsere Internetpräsenz für Sie als Nutzer interessanter und nutzerfreundlicher auszugestalten. Rechtsgrundlage: Wir holen über ein sogenanntes Opt-In Ihre Einwilligung in die Nutzung dieses Dienstes ein. Das bedeutet, dass sich das Cookie, der Zählpixel oder ähnliche Verfahren, mit denen Ihre personenbezogenen Daten über diesen Dienst verarbeitet werden, erst dann aktivieren, wenn Sie hierin eingewilligt haben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie sich in Deutschland befinden und das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (in Österreich und der Schweiz das 14. Lebensjahr), sind Sie nach der Wertung des jeweiligen nationalen Gesetzgebers noch nicht in der Lage eine wirksame datenschutzrechtliche Einwilligung abzugeben. Wir werten Ihr Opt-In als Ihre vernünftige Erwartung in Bezug auf den Einsatz der Cookie-Nutzung. Als Rechtsgrundlage berufen wir uns in diesem Fall auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen liegen in diesem Fall in der nutzerfreundlichen Ausgestaltung unseres Onlineangebotes sowie unserem betriebswirtschaftlichen Interesse an der Erhebung, Speicherung und Auswertung des Datenmaterials. Löschung: Die von uns auf diese Weise erhobenen und übertragenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald sie ihren Zweck erfüllt haben. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Matomo  finden Sie unter https://matomo.org/privacy-policy/ .  Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden <Link> Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Um sicherzustellen, dass keine Datenübertragung mehr erfolgt, muss der Opt-out Cookie auf jedem der von Ihnen verwendeten Systemen installiert werden. Zudem können Sie die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers verhindern.

Informationen zum Drittanbieter:

etracker

Wir nutzen auf dieser Webseite etracker, einen Dienst der etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg.

Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir etracker ein. etracker dient zur Analyse und Optimierung unserer Webseite und unserer Angebote. Es werden hierbei Daten in anonymisierter Form erfasst und auf Servern von etracker in Deutschland gespeichert. Hierfür setzt etracker einen Cookie (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies). Durch den Cookie werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, die von uns für die Analyse des Nutzerverhaltens und die Optimierung unserer Internetseite verwendet werden. Die durch etracker generierten Daten werden nicht ohne ausdrückliche Einwilligung zur Identifikation unserer Internetseitennutzer verwendet oder mit anderen personenbezogenen oder pseudonymisierten Daten zusammengeführt. Die IP-Adressen werden zudem unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, wodurch eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Darüber hinaus haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit etracker geschlossen, wonach etracker berechtigt und verpflichtet ist, die erlangten Informationen für uns auszuwerten. Rechtsgrundlage: Wir holen über ein sogenanntes Opt-In Ihre Einwilligung in die Nutzung dieses Dienstes ein. Das bedeutet, dass sich das Cookie, der Zählpixel oder ähnliche Verfahren, mit denen Ihre personenbezogenen Daten über diesen Dienst verarbeitet werden, erst dann aktivieren, wenn Sie hierin eingewilligt haben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie sich in Deutschland befinden und das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (in Österreich und der Schweiz das 14. Lebensjahr), sind Sie nach der Wertung des jeweiligen nationalen Gesetzgebers noch nicht in der Lage eine wirksame datenschutzrechtliche Einwilligung abzugeben. Wir werten Ihr Opt-In als Ihre vernünftige Erwartung in Bezug auf den Einsatz der Cookie-Nutzung. Als Rechtsgrundlage berufen wir uns in diesem Fall auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen liegen in diesem Fall in der nutzerfreundlichen Ausgestaltung unseres Onlineangebotes sowie unserem betriebswirtschaftlichen Interesse an der Erhebung, Speicherung und Auswertung des Datenmaterials.  Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden <Link> [http://www.etracker.de/privacy?et=[BITTE- HIER -IHRE-Account-ID- EINSETZEN]. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage, alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Um sicherzustellen, dass keine Datenübertragung mehr erfolgt, muss der Opt-out Cookie auf jedem der von Ihnen verwendeten Systemen installiert werden. Zudem können Sie die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers verhindern.

Informationen zum Drittanbieter:

econda Analytics

Wir nutzen auf dieser Webseite econda Analytics, einen Dienst der econda GmbH, Zimmerstr. 6, 76137 Karlsruhe, Deutschland.

Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir Econda Analytics ein. Econda Analytics dient zur Analyse und Optimierung unserer Webseite und unserer Angebote. Es werden hierbei Daten in anonymisierter Form erfasst und auf Servern von econda in Deutschland gespeichert. Hierfür setzt econda Analytics einen Cookie (siehe zum Begriff oben unter der Überschrift Cookies). Durch den Cookie werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, die von uns für die Analyse des Nutzerverhaltens und die Optimierung unserer Internetseite verwendet werden. Die durch econda Analytics generierten Daten werden nicht ohne ausdrückliche Einwilligung zur Identifikation unserer Internetseitennutzer verwendet oder mit anderen personenbezogenen oder pseudonymisierten Daten zusammengeführt. Die IP-Adressen werden zudem unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, wodurch eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Rechtsgrundlage: Wir holen über ein sogenanntes Opt-In Ihre Einwilligung in die Nutzung dieses Dienstes ein. Das bedeutet, dass sich das Cookie, der Zählpixel oder ähnliche Verfahren, mit denen Ihre personenbezogenen Daten über diesen Dienst verarbeitet werden, erst dann aktivieren, wenn Sie hierin eingewilligt haben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie sich in Deutschland befinden und das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (in Österreich und der Schweiz das 14. Lebensjahr), sind Sie nach der Wertung des jeweiligen nationalen Gesetzgebers noch nicht in der Lage eine wirksame datenschutzrechtliche Einwilligung abzugeben. Wir werten Ihr Opt-In als Ihre vernünftige Erwartung in Bezug auf den Einsatz der Cookie-Nutzung. Als Rechtsgrundlage berufen wir uns in diesem Fall auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen liegen in diesem Fall in der nutzerfreundlichen Ausgestaltung unseres Onlineangebotes sowie unserem betriebswirtschaftlichen Interesse an der Erhebung, Speicherung und Auswertung des Datenmaterials. Verhinderung: Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out Cookie setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Klicken Sie hierzu bitte auf folgenden Link: https://www.econda.de/widerruf-zur-datenspeicherung/ und betätigen Sie den Button. Sie sind anschließend jedoch möglicherweise nicht mehr in der Lage alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Um sicherzustellen, dass keine Datenübertragung mehr erfolgt, muss der Opt-out Cookie auf jedem der von Ihnen verwendeten Systemen installiert werden. Zudem können Sie die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers verhindern.

Informationen zum Drittanbieter:

Datenverarbeitung bei nur informatorischer Nutzung unserer Webseite

Sofern Sie unsere Webseite lediglich informatorisch nutzen, werden nur diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, die der von Ihnen verwendete Browser an unseren Server übermittelt. Das sind folgende Daten:

  • IP-Adresse
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Internetseite
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Zugriffsstatus (HTTP-Status)
  • die übertragene Datenmenge
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  • der von Ihnen verwendete Browsertyp und dessen Version
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • die Internetseite, von welcher Sie gegebenenfalls auf unsere Internetseite gelangt sind
  • die Seiten bzw. Unterseiten, welche Sie auf unserer Internetseite besuchen.

Die vorgenannten Daten werden als Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Dies ist erforderlich, um die Webseite auf dem von Ihnen genutzten Endgerät darstellen zu können, sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage: Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer effizienten und sicheren Bereitstellung unseres Internetangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Dauer: Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit dem Einsatz der Cookies über unseren Cookie-Banner zu widersprechen, der Ihnen bei dem ersten Besuch unserer Webseite eingeblendet wird.

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Kerntätigkeit unserer Organisation

Sofern Sie bei uns Mitglied sind bzw. uns unterstützen, in geschäftlichen Beziehungen zu uns stehen oder sich für unsere Tätigkeit interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden mitgliedschaftlichen, vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. Zu den von uns verarbeiteten Daten gehören all diejenigen Daten, die wir zur Administration bzw. Abwicklung der mit Ihnen bestehenden mitgliedschaftlichen bzw. geschäftlichen Beziehungen benötigen oder um Ihre Anfrage bzw. Ihre Unterstützungsleistung zu bearbeiten.

Die Verarbeitung Ihrer Daten beschränkt sich auf diejenigen Daten, die für die vorgenannten Zwecke erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten dies sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies zum Zwecke im Rahmen der Organisation unserer Organisation zur Abwicklung der Finanzbuchhaltung sowie der Befolgung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Betroffene Personen: Interessenten, Mitglieder, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Verwaltungen Mitgliedern und Unterstützungsleistungen, Abwicklung vertraglicher Beziehungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der von uns erbrachten Gesundheitsleistungen

Sofern Sie unser Patient oder Geschäftspartner sind oder sich für unsere Leistungen interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt werden bzw. wurden und die zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Weitergabe an Dritte auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Besondere Kategorien von Daten

Sofern Sie bei uns Patient sind oder bei uns eine Anfrage stellen, weil Sie sich für die von uns angebotenen Gesundheitsleistungen interessieren, sind von der Datenverarbeitung möglicherweise auch sogenannte besondere Kategorien von Daten betroffen. Hierzu gehören insbesondere Angaben zur Ihrer Gesundheit, ggf. mit Bezug zu Ihrem Sexualleben oder Ihrer sexuellen Orientierung, genetische sowie biometrische Angaben, sowie Angaben, aus denen sich Ihre rassische bzw. ethnische Herkunft ergibt (Art. 9 Abs. 1 DSGVO). Diese Daten verarbeiten wir ausschließlich zu Zwecken Ihrer gesundheitlichen Vorsorge oder zum Schutz Ihrer lebensnotwendigen Interessen. Benötigen wir die eben genannten Angaben für weitere als die eben genannten Zwecke (Gesundheitsvorsorge, Schutz lebensnotwendiger Interessen), informieren wir Sie hierüber, bevor wir diese Daten verarbeiten, ausführlich und holen anschließend Ihre ausdrückliche Einwilligung ein.  

Sofern es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages, zum Schutz Ihrer lebensnotwendigen Interessen oder wegen gesetzlicher Vorgaben erforderlich ist, übermitteln wir Ihre Daten unter Beachtung unserer berufsrechtlichen Vorgaben zur Verschwiegenheit an Dritte, wie bspw. Behörden, medizinische Einrichtungen, Labore, Abrechnungsstellen sowie Steuerberater.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Besondere Kategorien personenbezogener Daten:

  • Gesundheitsdaten
  • Genetische Daten
  • Biometrische Daten
  • Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung
  • Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft hervorgehen

Betroffene Personen: Patienten, Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Löschung: Siehe hierzu den Punkt: "Wann löschen wir Ihre Daten?". Daneben möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, Patientenakten für die Dauer von 10 Jahren aufzubewahren, § 630 f BGB. Bluttransfusionen müssen wir 15 Jahre, Röntgenaufnahmen sogar 30 Jahre vorhalten. Hier finden Sie eine Übersicht zu den uns obliegenden Vorhaltepflichten Ihrer Gesundheitsdaten. Zudem können potentielle Schadensersatzpflichten das Vorhalten Ihrer Daten bis zum Ablauf der 30-jährigen Verjährungspflicht erforderlich werden lassen.

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen unserer Kerntätigkeit als Apotheke

Sofern Sie unser Kunde oder Geschäftspartner sind oder sich für unsere Leistungen interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt werden bzw. wurden und zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Weitergabe an Dritte auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Datenverarbeitung im Rahmen der von uns erbrachten Gesundheitsleistungen

Sofern Sie bei uns Kunde sind oder bei uns eine Anfrage stellen, weil Sie sich für die von uns angebotenen medizinischen Produkte interessieren, sind von der Datenverarbeitung möglicherweise auch sogenannte besondere Kategorien von Daten betroffen. Hierzu gehören insbesondere Angaben zur Ihrer Gesundheit, ggf. mit Bezug zu Ihrem Sexualleben oder Ihrer sexuellen Orientierung, genetische sowie biometrische Angaben, sowie Angaben, aus denen sich Ihre rassische bzw. ethnische Herkunft ergibt (Art. 9 Abs. 1 DSGVO). Diese Daten verarbeiten wir ausschließlich zu Zwecken Ihrer gesundheitlichen Vorsorge oder zum Schutz Ihrer lebensnotwendigen Interessen. Benötigen wir die eben genannten Angaben für weitere als die eben genannten Zwecke (Gesundheitsvorsorge, Schutz lebensnotwendiger Interessen), informieren wir Sie hierüber ausführlich bevor wir diese Daten verarbeiten und holen anschließend Ihre ausdrückliche hierzu Einwilligung ein.

Sofern es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages, zum Schutz Ihrer lebensnotwendigen Interessen oder wegen gesetzlicher Vorgaben erforderlich ist, übermitteln wir Ihre Daten unter Beachtung unserer berufsrechtlichen Vorgaben zur Verschwiegenheit an Dritte, wie bspw. Behörden, medizinische Einrichtungen, Labore, Abrechnungsstellen sowie Steuerberater.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Besondere Kategorien personenbezogener Daten:

  • Gesundheitsdaten
  • Genetische Daten
  • Biometrische Daten
  • Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung
  • Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft hervorgehen

Betroffene Personen: Kunden, Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO

Löschung: Siehe hierzu den Punkt: "Wann löschen wir Ihre Daten?". Daneben möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir nach den Bestimmungen der Apothekenbetriebsordnung und des Transfusionsgesetzes verpflichtet sind, Verbleibsnachweise für Blutzubereitungen, menschliches Gewebe und gentechnisch hergestellte Plasmaproteine mindestens 30 Jahre nach der letzten Eintragung aufzubewahren. Hier finden Sie eine Übersicht zu den uns obliegenden Vorhaltepflichten von Unterlagen.

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der von uns erbrachten Rechtsdienstleistungen

Sofern Sie unser Mandant oder Geschäftspartner sind oder bei uns eine Anfrage stellen, weil Sie sich für die von uns angebotenen Rechtsdienstleistungen interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt werden bzw. wurden und die zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Sofern es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages, zum Schutz Ihrer lebensnotwendiger Interessen oder wegen gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist, übermitteln wir Ihre Daten unter Beachtung unserer berufsrechtlichen Vorgaben zur Verschwiegenheit an Dritte, wie bspw. (Justiz-)Behörden, Abrechnungsstellen sowie Steuerberater. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Betroffene Personen: Mandanten, Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Löschung: Siehe hierzu den Punkt: "Wann löschen wir Ihre Daten?". Daneben möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir nach § 50 BRAO verpflichtet sind, Akten für die Dauer von sechs Jahren aufzubewahren.

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der von uns erbrachten therapeutischen Dienstleistungen

Sofern Sie unser Kunde oder Geschäftspartner sind oder sich für unsere Leistungen interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt werden bzw. wurden und die zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Weitergabe an Dritte auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Besondere Kategorien von Daten

Sofern Sie bei uns Patient sind oder bei uns eine Anfrage stellen, weil Sie sich für die von uns angebotenen Gesundheitsleistungen interessieren, sind von der Datenverarbeitung möglicherweise auch sogenannte besondere Kategorien von Daten betroffen. Hierzu gehören insbesondere Angaben zur Ihrer Gesundheit, ggf. mit Bezug zu Ihrem Sexualleben oder Ihrer sexuellen Orientierung, genetische sowie biometrische Angaben, sowie Angaben, aus denen sich Ihre rassische bzw. ethnische Herkunft ergibt (Art. 9 Abs. 1 DSGVO). Diese Daten verarbeiten wir ausschließlich zu Zwecken Ihrer gesundheitlichen Vorsorge oder zum Schutz Ihrer lebensnotwendigen Interessen. Benötigen wir die eben genannten Angaben für weitere als die eben genannten Zwecke (Gesundheitsvorsorge, Schutz lebensnotwendiger Interessen), informieren wir Sie hierüber, bevor wir diese Daten verarbeiten, ausführlich und holen anschließend Ihre ausdrückliche Einwilligung ein.  

Sofern es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages, zum Schutz Ihrer lebensnotwendigen Interessen oder wegen gesetzlicher Vorgaben erforderlich ist, übermitteln wir Ihre Daten unter Beachtung unserer berufsrechtlichen Vorgaben zur Verschwiegenheit an Dritte, wie bspw. Behörden, medizinische Einrichtungen, Labore, Abrechnungsstellen sowie Steuerberater.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Besondere Kategorien personenbezogener Daten:

  • Gesundheitsdaten
  • Genetische Daten
  • Biometrische Daten
  • Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung
  • Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft hervorgehen

Betroffene Personen: Patienten, Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO), berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Löschung: Wir löschen Ihre Daten nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, d.h. grundsätzlich nach Ablauf von 4 Jahren. Sofern gesetzliche Bestimmung die Archivierung Ihrer Daten vorsehen (bspw. aus steuerlichen Gründen oder wegen berufsrechtlicher Vorgaben, hier im Regelfall 10 Jahre), löschen wir diese Daten nach Ablauf dieser Fristen. Im Übrigen löschen wir Ihre Daten grundsätzlich nach Beendigung der zwischen uns bestehenden vertraglichen Beziehungen.

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der von uns erbrachten Agenturdienstleistungen

Wir bieten Agenturdienstleistungen an. Sofern Sie unser Kunde oder Geschäftspartner sind oder sich für unsere Leistungen interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen. Hierzu gehören konzeptionelle und strategische Beratung, Software- und Designentwicklung und Beratungs- und Pflegeleistungen auf diesem Gebiet, Planung und Umsetzung von Kampagnen, IT- und Serveradministration sowie sonstige Beratungs- und Schulungsleistungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt werden bzw. wurden und die zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Weitergabe an Dritte auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Betroffene Personen: Kunden, Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen unserer Tätigkeit als Marktforschungsinstitut

Wir verarbeiten Ihre an uns übertragene personenbezogene Daten im Rahmen der zwischen uns bestehenden vertraglichen und vorvertraglichen Beziehungen. Umfang, Art, Zweck und Erforderlichkeit der Verarbeitung richtet sich nach dem jeweils zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Hierzu speichern und verarbeiten wir Ihre Daten in den von uns genutzten Computersystemen. Zu den von uns verarbeiteten Daten gehören all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen oder vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt wurden und zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden.

Hierzu können insbesondere folgende Daten zählen:

  • Name und Adresse
  • Informationen zur Lebenssituation
  • E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Vertragsdaten
  • Zahlungsdaten
  • Informationen zu Mobiliar- und/oder Immobiliargütern

Die Verarbeitung beschränkt sich auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung von Anfragen und/oder zur Erfüllung eines zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages erforderlich und zweckmäßig sind. . Die Verarbeitung umfasst eventuell auch besondere Kategorien personenbezogen Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO. Vor der Verarbeitung dieser Daten holen wir, sofern erforderlich, Ihre Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO ein. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Externe durch uns erfolgt nur, wenn dies zum Zwecke der Erbringung der Leistung oder im Rahmen der Organisation unseres Betriebes zur Abwicklung der Finanzbuchhaltung sowie der Befolgung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. In diesem Fall werden nur diejenigen Daten an externe Dienstleister übertragen, die zur Erfüllung des Vertrages oder zur Abwicklung der Finanzbuchhaltung sowie der Befolgung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich und zweckmäßig sind.

Die Weitergabe kann insbesondere an folgende Personenkategorien erfolgen:

  • Versicherungsgesellschaften
  • Kreditinstitute
  • Steuer- und Finanzbehörden
  • Dienstleister
  • Anbieter der vermittelten Leistung oder des Objekts

Die Verarbeitung durch uns erfolgt gemäß Ihren Weisungen oder den gesetzlichen Bestimmungen. Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Übertragung an Dritte erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und dient dazu, den Vertrag zwischen Ihnen und uns zu erfüllen. Im Übrigen geben wir Daten an Dritte nur dann weiter, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, wenn Sie in die Weitergabe eingewilligt haben, Art. 6 Abs. 1 lit. a, die Weitergabe erforderlich ist um Sie betreffende lebenswichtige Interessen oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, Art. 6 Abs. 1 lit. d oder wenn für uns hieran ein berechtigtes Interesse besteht, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn dies zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich ist. Löschung: Die Löschung Ihrer Daten erfolgt sobald die Daten nicht mehr zu Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Fürsorgepflichten sowie für den Umgang mit etwaigen Gewährleistungs- und vergleichbaren Pflichten erforderlich sind. Hiervon bleiben die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unberührt.

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen unserer Tätigkeit als Museum

Sofern Sie an unseren Bildungs- und Schulungsleistungen teilnehmen oder sich für unsere Leistungen interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt werden bzw. wurden und die zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden. Hierzu gehören auch die Leistungsbewertung und die Evaluation unserer Leistungen sowie des Lehrpersonals. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Weitergabe an Dritte auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Besondere Kategorien von Daten

Sofern Sie an unseren Schulungs- und Bildungsleistungen teilnehmen oder bei uns eine Anfrage stellen, weil Sie sich für die von uns angebotenen Schulungs- und Bildungsleistungen interessieren, sind von der Datenverarbeitung möglicherweise auch sogenannte besondere Kategorien von Daten betroffen. Hierzu gehören insbesondere Angaben zur Ihrer Gesundheit, sowie Angaben aus denen sich Ihre politische Meinungen oder religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen hervorgehen (Art. 9 Abs. 1 DSGVO). Diese Daten verarbeiten wir ausschließlich zu Schulungsleistungen, zum Schutz Ihrer Gesundheit, des Sozialschutzes oder Ihrer lebensnotwendigen Interessen. Benötigen wir die eben genannten Angaben für weitere als die eben genannten Zwecke, informieren wir Sie hierüber, bevor wir diese Daten verarbeiten, ausführlich und holen anschließend Ihre ausdrückliche Einwilligung ein.

Sofern es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages, zu Schulungsleistungen, zum Schutz Ihrer Gesundheit, des Sozialschutzes oder Ihrer lebensnotwendigen Interessen erforderlich ist, können wir Ihre Daten auch an Dritte übermitteln, wie bspw. Behörden oder Steuerberater.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Besondere Kategorien personenbezogener Daten:

  • Gesundheitsdaten
  • Daten, aus denen die religiöse oder politische Überzeugung hervorgehen

Betroffene Personen: Schüler, Auszubildende, Studierende, Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der von uns erbrachten Bildungs- und Schulungsleistungen

Sofern Sie an unseren Bildungs- und Schulungsleistungen teilnehmen oder sich für unsere Leistungen interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt werden bzw. wurden und die zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden. Hierzu gehören auch die Leistungsbewertung und die Evaluation unserer Leistungen sowie des Lehrpersonals. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Weitergabe an Dritte auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Besondere Kategorien von Daten

Sofern Sie an unseren Schulungs- und Bildungsleistungen teilnehmen oder bei uns eine Anfrage stellen, weil Sie sich für die von uns angebotenen Schulungs- und Bildungsleistungen interessieren, sind von der Datenverarbeitung möglicherweise auch sogenannte besondere Kategorien von Daten betroffen. Hierzu gehören insbesondere Angaben zur Ihrer Gesundheit, sowie Angaben aus denen sich Ihre politische Meinungen oder religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen hervorgehen (Art. 9 Abs. 1 DSGVO). Diese Daten verarbeiten wir ausschließlich zu Schulungsleistungen, zum Schutz Ihrer Gesundheit, des Sozialschutzes oder Ihrer lebensnotwendigen Interessen. Benötigen wir die eben genannten Angaben für weitere als die eben genannten Zwecke, informieren wir Sie hierüber, bevor wir diese Daten verarbeiten, ausführlich und holen anschließend Ihre ausdrückliche Einwilligung ein.

Sofern es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages, zu Schulungsleistungen, zum Schutz Ihrer Gesundheit, des Sozialschutzes oder Ihrer lebensnotwendigen Interessen erforderlich ist, können wir Ihre Daten auch an Dritte übermitteln, wie bspw. Behörden oder Steuerberater.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Besondere Kategorien personenbezogener Daten:

  • Gesundheitsdaten
  • Daten, aus denen die religiöse oder politische Überzeugung hervorgehen

Betroffene Personen: Schüler, Auszubildende, Studierende, Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der von uns erbrachten gastronomischen Dienstleistungen

Sofern Sie an unseren Bildungs- und Schulungsleistungen teilnehmen oder sich für unsere Leistungen interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt werden bzw. wurden und die zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden. Hierzu gehören auch die Leistungsbewertung und die Evaluation unserer Leistungen sowie des Lehrpersonals. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Weitergabe an Dritte auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Besondere Kategorien von Daten

Sofern Sie an unseren Schulungs- und Bildungsleistungen teilnehmen oder bei uns eine Anfrage stellen, weil Sie sich für die von uns angebotenen Schulungs- und Bildungsleistungen interessieren, sind von der Datenverarbeitung möglicherweise auch sogenannte besondere Kategorien von Daten betroffen. Hierzu gehören insbesondere Angaben zur Ihrer Gesundheit, sowie Angaben aus denen sich Ihre politische Meinungen oder religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen hervorgehen (Art. 9 Abs. 1 DSGVO). Diese Daten verarbeiten wir ausschließlich zu Schulungsleistungen, zum Schutz Ihrer Gesundheit, des Sozialschutzes oder Ihrer lebensnotwendigen Interessen. Benötigen wir die eben genannten Angaben für weitere als die eben genannten Zwecke, informieren wir Sie hierüber, bevor wir diese Daten verarbeiten, ausführlich und holen anschließend Ihre ausdrückliche Einwilligung ein.

Sofern es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages, zu Schulungsleistungen, zum Schutz Ihrer Gesundheit, des Sozialschutzes oder Ihrer lebensnotwendigen Interessen erforderlich ist, können wir Ihre Daten auch an Dritte übermitteln, wie bspw. Behörden oder Steuerberater.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Besondere Kategorien personenbezogener Daten:

  • Gesundheitsdaten
  • Daten, aus denen die religiöse oder politische Überzeugung hervorgehen

Betroffene Personen: Schüler, Auszubildende, Studierende, Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der von uns erbrachten handwerklichen Leistungen

Sofern Sie unser Kunde oder Geschäftspartner sind oder sich für die Leistungen unseres Handwerksbetriebes interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die wir von Ihnen abfragen oder die Sie uns bereitstellen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihnen ein Angebot zu erstellen oder Ihre Bestellung zu bearbeiten. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Weitergabe an Dritte auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Betroffene Personen: Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen unserer gastronomischen Dienstleistungen

Sofern Sie unser Kunde oder Geschäftspartner sind oder sich für unsere Leistungen interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt werden bzw. wurden und die zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Weitergabe an Dritte auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Betroffene Personen: Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO

Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Kerntätigkeit unseres Unternehmens

Sofern Sie unser Kunde oder Geschäftspartner sind oder sich für unsere Leistungen interessieren, richtet sich Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten nach dem zwischen uns bestehenden vertraglichen bzw. vorvertraglichen Beziehungen. In diesem Sinne gehören zu den von uns verarbeiteten Daten all diejenigen Daten, die zum Zwecke der Inanspruchnahme der vertraglichen bzw. vorvertraglichen Leistungen durch Sie bereitgestellt werden bzw. wurden und die zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder des zwischen uns geschlossenen Vertrages benötigt werden. Sofern sich aus den weiteren Hinweisen dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, beschränkt sich die Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Weitergabe an Dritte auf diejenigen Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder zur Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages, zur Wahrung unserer Rechte sowie zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich und zweckmäßig sind. Welche Daten hierfür erforderlich sind, teilen wir Ihnen vor oder im Rahmen der Datenerhebung mit. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Betroffene Personen: Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Clouddienste

Wir nutzen Clouddienste insbesondere

  • zur Speicherung und Bearbeitung von Dokumenten,
  • zum Versenden von Dokumenten per E-Mail bzw. zum Austausch von Dateien jeglicher Art,
  • für unsere kalendarische Terminverwaltung,
  • zur Vorbereitung und Ausführung von Präsentationen und Tabellenkalkulationen,
  • zur Veröffentlichung von Dateien jeglicher Art,
  • für die interne und externe Kommunikation mittels Chats, Audio- und Videokonferenzen.

Die Softwareanwendungen, die wir zu diesen Zwecken einsetzen, stellen uns der/die unten genannten Anbieter auf deren Servern zur Verfügung. Auf diese Server greifen wir über das Internet zu. Soweit Sie uns Ihre Daten im Rahmen der Kommunikation mit uns bzw. in anderweitigen von uns mittels dieser Datenschutzerklärung erläuterten Vorgängen übermitteln, verarbeiten wir diese Daten in dem von uns genutzten Clouddienst. Das bedeutet, dass Ihre Daten auf den Servern des Clouddient-Drittanbieters gespeichert werden. Die Drittanbieter verarbeiten zur Sicherung ihrer Server sowie zur Optimierung ihrer Dienstleistungen Nutzungs- und Metadaten. Wir verarbeiten und speichern insbesondere Ihre Kontakt-, Kunden- und Vertragsdaten.

Sollten wir mittels des von uns genutzten Clouddienstes Dateien jeglicher Art öffentlich über unsere Interenetpräsenz zur Verfügung stellen, kann der jeweilige Drittanbieter des Clouddienstes Cookies auf Ihrem Computersystem speichern, sofern Sie auf diese Dateien zugreifen. Der Dienstanbieter kann die so erhobenen Daten verarbeiten, um Ihr Nutzungsverhalten bzw. Ihre Browser-Einstellungen zu analysieren.

Wir weisen darauf hin, dass je nach Sitzland des nachstehend genannten Diensteanbieters die nachfolgend näher benannten Daten auf Server außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann. Sofern der von uns eingesetzte Diensteanbieter das Verarbeiten der Daten ausschließlich innerhalb der EU anbietet, beabsichtigen wir - sofern derzeit ohnehin nicht bereits umgesetzt - Ihre Daten ausschließlich dort zu verarbeiten.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen),
  • Kontaktdaten (bspw. E-Mail-Adressen, Telefon- und Handynummern)
  • Inhaltsdaten (bspw. Fotos, Videos, Texte),
  • Nutzungsdaten (bspw. Zeiten der Zugriffe, besuchte Internetpräsenzen, Interesse an Inhalten),
  • Metadaten (bspw. IP-Adresse, Computersystem-Informationen)

Betroffene Personen: Interessenten, Kommunikationspartner, Kunden, Beschäftigte (bspw. Bewerber, aktuelle und ehemalige Mitarbeiter)

Verarbeitungszweck: Organisation der Büro- und Administrationsaufgaben

Rechtsgrundlage: Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Eingesetze Cloud-Dienstleister:

Amazon Drive

Dienstanbieter: Amazon Europe Core S.à.r.l., Amazon EU S.à.r.l, Amazon Services Europe S.à.r.l., Amazon Media EU S.à.r.l., 38, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg, Luxemburg
Sitz in Deutschland: Amazon Instant Video Germany GmbH, Domagkstr. 28, 80807 München Mutterunternehmen: Amazon.com, Inc., 2021 Seventh Ave, Seattle, Washington 98121, USA
Internetseite: https://www.amazon.de
Datenschutzerklärung: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010

Apple iCloud

Dienstanbieter: Apple Inc., Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA
Internetseite: https://www.apple.com/de/
Datenschutzerklärung: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/

box

Dienstanbieter: Box.com (UK) Ltd., 64 North Row, 2nd Floor, London W1K 7LL, Großbritannien
Internetseite: https://www.box.com/de-de/cloud-storage
Datenschutzerklärung: https://www.box.com/de-de/legal/privacypolicy

Dropbox

Dienstanbieter: Dropbox, Inc., 333 Brannan Street, San Francisco, California 94107, USA
Internetseite: https://www.dropbox.com/de
Datenschutzerklärung: https://www.dropbox.com/privacy

Google Clouddienste

Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Internetseite: https://cloud.google.com/
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy

HiDrive

Dienstanbieter: STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin
Internetseite: https://my.hidrive.com/#login
Datenschutzerklärung: https://www.strato.de/datenschutz/

Microsoft Clouddienste

Dienstanbieter: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA
Internetseite: https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/onedrive/online-cloud-storage
Datenschutzerklärung: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

pCloud

Dienstanbieter: pCloud AG, 74 Zugerstrasse Str, 6340 Baar, Schweiz
Internetseite: https://www.pcloud.com/de/eu
Datenschutzerklärung: https://www.pcloud.com/de/privacy_policy.html

TeamDrive

Dienstanbieter: TeamDrive Systems GmbH, Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg
Internetseite: https://teamdrive.com
Datenschutzerklärung: https://teamdrive.com/datenschutzerklaerung/

Telekom Magentacloud

Dienstanbieter: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn
Internetseite: https://cloud.telekom-dienste.de/
Datenschutzerklärung: https://www.telekom.de/datenschutz-ganz-einfach

tresorit

Dienstanbieter: Tresorit AG, Minervastrasse 3, 8032 Zürich, Schweiz
Internetseite: https://tresorit.com/de
Datenschutzerklärung: https://tresorit.com/de/legal/privacy-policy

Web.de Freemail Online-Speicher

Dienstanbieter: 1&1 Mail & Media GmbH, Zweigniederlassung Karlsruhe, Brauerstr. 48, 76135 Karlsruhe
Internetseite: https://web.de/online-speicher/
Datenschutzerklärung: https://web.de/datenschutz/

%s

Dienstanbieter: %s
Internetseite: %s
Datenschutzerklärung: %s

Cookies

Unsere Internetseite nutzt Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, bestehend aus einer Reihe von Zahlen und Buchstaben, die auf dem von Ihnen genutzten Endgerät abgelegt und gespeichert werden. Cookies dienen vorrangig dazu, Informationen zwischen dem von Ihnen genutzten Endgerät und unserer Webseite auszutauschen. Hierzu gehören u. a. die Spracheinstellungen auf einer Webseite, der Login-Status oder die Stelle, an der ein Video geschaut wurde.

Beim Besuch unserer Webseiten werden zwei Typen von Cookies eingesetzt:

  • Temporäre Cookies (Session Cookies): Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen.
  • Permanente Cookies: Permanente Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert. Dadurch erkennt unsere Webseite Ihren Rechner wieder, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. In diesen Cookies werden beispielsweise Informationen zu Spracheinstellungen oder Log-In-Informationen gespeichert. Außerdem kann mit diesen Cookies Ihr Surfverhalten dokumentiert und gespeichert werden. Diese Daten können zu Statistik-, Marketing- und Personalisierungs-Zwecken verwendet werden.

Neben der vorstehenden Einteilung können Cookies auch im Hinblick auf ihren Einsatzzweck unterschieden werden:

  • Notwendige Cookies: Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Webseite unbedingt erforderlich sind, um Logins oder Warenkörbe für die Dauer Ihrer Sitzung zu speichern oder Cookies, die aus Sicherheitsgründen gesetzt werden.
  • Statistik-, Marketing- und Personalisierungs-Cookies: Dies sind Cookies, die für Analysezwecke oder die Reichweitenmessung eingesetzt werden. Über solche "Tracking"-Cookies können insbesondere Informationen zu eingegebenen Suchbegriffen oder die Häufigkeit von Seitenaufrufen gespeichert sein. Daneben kann aber auch das Surfverhalten eines einzelnen Nutzers (z. B. Betrachten bestimmter Inhalte, Nutzen von Funktionen etc.) in einem Nutzerprofil gespeichert werden. Solche Profile werden genutzt, um Nutzern Inhalte anzuzeigen, die deren potentiellen Interessen entsprechen. Soweit wir Dienste nutzen, über die Cookies zu Statistik-, Marketing- und Personalisierungs-Zwecken auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, informieren wir Sie hierzu gesondert in den nachfolgenden Abschnitten unserer Datenschutzerklärung oder im Rahmen der Einholung Ihrer Einwilligung.

Betroffene Daten:

  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse).

Betroffene Personen: Nutzer unserer Onlineangebote

Verarbeitungszweck: Ausspielen unserer Internetseiten, Gewährleistung des Betriebs unserer Internetseiten, Verbesserung unseres Internetangebotes, Kommunikation und Marketig

Rechtsgrundlage:
Berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Sofern wir von Ihnen keine Einwilligung in das Setzen der Cookies einholen, stützen wir die Verarbeitung Ihrer Daten auf unser berechtigtes Interesse, die Qualität und Benutzerfreundlichkeit unseres Internetauftritts, insbesondere der Inhalte und Funktionen zu verbessern. Sie haben über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers, dem Einsatz der von uns im Rahmen unseres berechtigten Interesses gesetzten Cookies zu widersprechen. Dort haben Sie die Möglichkeit festzulegen, ob Sie etwa von vornherein keine oder nur auf Nachfrage Cookies akzeptieren oder aber festlegen, dass Cookies nach jedem Schließen Ihres Browsers gelöscht werden. Werden Cookies für unsere Webseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.

Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
Sofern wir Sie vor Ihrem Besuch unserer Internetpräsenz darum bitten, bestimmte Cookies auf Ihr Endgerät setzen zu dürfen, und Sie hierein einwilligen, ist in der von Ihnen erteilten Einwilligung die Rechtsgrundlage zu sehen. Wir informieren Sie im Rahmen der Einwilligung darüber, welche Cookies wir im Einzelnen setzen. Sofern Sie diese Einwilligung nicht erteilen, setzen sich lediglich die sogenannten technisch notwendigen Cookies, die für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Internetseiten sowie deren Darstellung in Ihrem Browser erforderlich sind. Sofern Sie in das Setzen von Cookies eingewilligt haben, haben die jederzeitige Möglichkeit, uns gegenüber der erteilten Einwilligung zu widerrufen.

Webhosting

Wir bedienen uns zum Vorhalten unserer Internetseiten eines Anbieters, auf dessen Server unsere Internetseiten gespeichert und für den Abruf im Internet verfügbar gemacht werden (Hosting). Hierbei können von dem Anbieter all diejenigen über den von Ihnen genutzten Browser übertragenen Daten verarbeitet werden, die bei der Nutzung unserer Internetseiten anfallen. Hierzu gehören insbesondere Ihre IP-Adresse, die der Anbieter benötigt, um unser Online-Angebot an den von Ihnen genutzten Browser ausliefern zu können sowie sämtliche von Ihnen über unsere Internetseite getätigten Eingaben. Daneben kann der von uns genutzte Anbieter  

  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Internetseite
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Zugriffsstatus (HTTP-Status)
  • die übertragene Datenmenge
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  • der von Ihnen verwendete Browsertyp und dessen Version
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • die Internetseite, von welcher Sie gegebenenfalls auf unsere Internetseite gelangt sind
  • die Seiten bzw. Unterseiten, welche Sie auf unserer Internetseite besuchen.

erheben. Die vorgenannten Daten werden als Logfiles auf den Servern unseres Anbieters gespeichert. Dies ist erforderlich, um die Stabilität und Sicherheit des Betriebs unserer Internetseite zu gewährleisten.

%s %s

Betroffene Daten:

  • Inhaltsdaten (bspw. Posts, Fotos, Videos)
  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse)

Betroffene Personen: Nutzer unserer Internetpräsenz

Verarbeitungszweck: Ausspielen unserer Internetseiten, Gewährleistung des Betriebs unserer Internetseiten

Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Von uns beauftragte(r) Webhoster:

1&1 Webhosting

Dienstanbieter: 1&1 Telecommunication SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur
Internetseite: https://www.1und1.de/
Datenschutzerklärung: https://www.1und1.de/Datenschutz

1blu Webhosting

Dienstanbieter: 1blu AG, Riedemannweg 60, 13627 Berlin
Internetseite: https://www.1blu.de/
Datenschutzerklärung: https://www.1blu.de/datenschutz/

Alfahosting

Dienstanbieter: Alfahosting GmbH, Ankerstr. 3b, 06108 Halle (Saale)
Internetseite: https://alfahosting.de/
Datenschutzerklärung: https://alfahosting.de/datenschutz/

All-inkl.com

Dienstanbieter: All-Inkl.com - Neue Medien Münnich, Inhaber: René Münnich, Hauptstr. 68, 02742 Fredersdorf
Internetseite: https://all-inkl.com/
Datenschutzerklärung: https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/

Hetzner Online

Dienstanbieter: Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen
Internetseite: https://www.hetzner.de/
Datenschutzerklärung: https://www.hetzner.de/rechtliches/datenschutz

Host Europe

Dienstanbieter: Host Europe GmbH, Hansestrasse 111, 51149 Köln
Internetseite: https://www.hosteurope.de/
Datenschutzerklärung: https://www.hosteurope.de/AGB/Datenschutzerklaerung/

HostPapa

Dienstanbieter: HostPapa Inc., 5063 North Service Road, Suite 100, Burlington, ON L7L 5H6, Kanada
Internetseite: https://www.hostpapa.de/
Datenschutzerklärung: https://www.hostpapa.de/privatsphaere/

one.com

Dienstanbieter: One.com Group AB, Hyllie Stationstorg 2, 215 32 Malmö, Schweden
Internetseite: https://www.one.com/de/
Datenschutzerklärung: https://www.one.com/de/info/datenschutzrichtlinie

pixelX

Dienstanbieter: Pixel X e.K., Kuhstr. 26-27, 38100 Braunschweig
Internetseite: https://www.pixelx.de/
Datenschutzerklärung: https://www.pixelx.de/datenschutz.html

STRATO

Dienstanbieter: STRATO AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin
Internetseite: https://www.strato.de/hosting/
Datenschutzerklärung: https://www.strato.de/datenschutz/

webgo

Dienstanbieter: webgo GmbH Wandsbeker Zollstr. 95, 22041 Hamburg
Internetseite: https://www.webgo.de/
Datenschutzerklärung: https://www.webgo.de/datenschutz/

E-Mail-Versand: Neben dem Hosting unserer Webseite haben wir unseren Anbieter außerdem damit beauftragt, unsere E-Mails zu versenden, zu empfangen und zu speichern. Hierzu verarbeitet unser Anbieter die E-Mail-Adressen der Empfänger und Absender sowie weitere bei der E-Mail-Kommunikation anfallende Daten (Metakommunikationsdaten wie Zeit, IP-Adresse etc.) sowie den Inhalt der jeweiligen E-Mails. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass E-Mails grundsätzlich unverschlüsselt versendet werden. Wir übernehmen daher für den Übertragungsweg der E-Mails zwischen dem Absender und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung.

%s

Dienstanbieter: %s
Internetseite: %s
Datenschutzerklärung: %s

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihre Nutzerdaten außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

Sofern Sie unsere Webseite lediglich informatorisch nutzen, werden von unserem Internet-Service-Provider nur diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, die der von Ihnen verwendete Browser an dessen Server übermittelt. Das sind folgende Daten:

  • IP-Adresse
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Internetseite
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Zugriffsstatus (HTTP-Status)
  • die übertragene Datenmenge
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  • der von Ihnen verwendete Browsertyp und dessen Version
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • die Internetseite, von welcher Sie gegebenenfalls auf unsere Internetseite gelangt sind
  • die Seiten bzw. Unterseiten, welche Sie auf unserer Internetseite besuchen.

Die vorgenannten Daten werden als Logfiles auf den Servern unseres Internet-Service-Providers gespeichert. Dies ist erforderlich, um die Webseite auf dem von Ihnen genutzten Endgerät darstellen zu können, sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage: Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer effizienten und sicheren Bereitstellung unseres Internetangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Dauer: Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite werden für die Dauer von %s Tagen gespeichert und dann gelöscht.

Anbieter Unknown

. %s Rechtsgrundlage: Der Internet-Service-Provider verarbeitet die vorgenannten Daten in unserem Auftrag, Art. 28 DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer effizienten und sicheren Bereitstellung unseres Internetangebotes ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

%s

 

Beepworld

Dienstanbieter: Beepworld GmbH, Mündelheimer Weg 9, 40472 Düsseldorf
Internetseite: https://www.beepworld.de/
Datenschutzerklärung: https://www.beepworld.de/privacy.html

CM4all Website Creator

Dienstanbieter: CM4all GmbH, Im Mediapark 6a, 50670 Köln
Internetseite: https://cm4all.com/start
Datenschutzerklärung: https://cm4all.com/datenschutz

Euroweb

Dienstanbieter: Euroweb Internet GmbH, Hansaallee 299, 40549 Düsseldorf
Internetseite: https://www.euroweb.de/
Datenschutzerklärung: https://www.euroweb.de/datenschutzerklaerung/

EverWeb

Dienstanbieter: RAGE Software, 1136-3 Centre St. Suite #262, Thornhill, Ontario, Canada L4J 3M8, Kanada
Internetseite: https://www.everwebapp.com/
Datenschutzerklärung: https://www.everwebapp.com/privacy.html

GoDaddy Website Builder

Dienstanbieter: GoDaddy Inc., Corporate Headquarters 14455 N. Hayden Rd., Suite 226, Scottsdale, AZ 85260, USA
Internetseite: https://de.godaddy.com/websites/homepage-baukasten
Datenschutzerklärung: https://de.godaddy.com/legal/agreements/privacy-policy?isc=rpfbfobizu

incms

Dienstanbieter: SwissMadeMarketing GmbH, Füllerichstrasse 34, 3073 Gümligen, Bern, Schweiz
Internetseite: https://incms.com/de/
Datenschutzerklärung: https://swissmademarketing.com/de/datenschutz/

IONOS by 1&1

Dienstanbieter: 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur
Internetseite: https://www.ionos.de/websites/homepage-erstellen
Datenschutzerklärung: https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy

JIMDO

Dienstanbieter: Jimdo GmbH, Stresemannstr. 375, 22761 Hamburg
Internetseite: https://www.jimdo.com/de/
Datenschutzerklärung: https://www.jimdo.com/de/info/datenschutzerklaerung/

RapidWeaver

Dienstanbieter: Realmac Software Ltd., Castle Square House 9, Castle Square Brighton, BN1 1EG, Großbritannien
Internetseite: https://www.realmacsoftware.com/rapidweaver/
Datenschutzerklärung: https://www.realmacsoftware.com/privacy-policy/

Serif WebPlus

Dienstanbieter: Serif (Europe) Ltd., The Software Centre, Wilford Industrial Estate, Nottingham, NG11 7EP, Großbritannien
Internetseite: https://www.serif.com/de/
Datenschutzerklärung: https://affinity.serif.com/de/privacy/

SimpleSite

Dienstanbieter: SimpleSite.com, Toldbodgade 31, 3.tv, 1253 Copenhagen, Dänemark
Internetseite: https://de.simplesite.com/
Datenschutzerklärung: https://de.simplesite.com/pages/privacy-policy.aspx

STRATO Homepage-Baukasten

Dienstanbieter: STRATO AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin
Internetseite: https://www.strato.de/homepage-baukasten/
Datenschutzerklärung: https://www.strato.de/datenschutz/

Squarespace

Dienstanbieter: Squarespace Ireland Ltd., Le Pole House, Ship Street Great, Dublin 8, Irland
Internetseite: https://de.squarespace.com/
Datenschutzerklärung: https://de.squarespace.com/data-privacy

Website X5

Dienstanbieter: Incomedia s.r.l., Via Burolo 22/A, 10015 Ivrea (TO), Italien
Internetseite: https://www.websitex5.com/de/
Datenschutzerklärung: https://www.incomedia.eu/policy/privacy_de.html?_ga=2.257544395.1997170714.1596790692-877288426.1596790692

weebly

Dienstanbieter: 1455 Market Street, Suite 600, San Francisco, CA 94103, USA
Internetseite: https://www.weebly.com/de
Datenschutzerklärung: https://www.weebly.com/de/privacy

wix

Dienstanbieter: Wix.com Ltd., Nemal St. 40, 6350671 Tel Aviv, Israel
Internetseite: https://de.wix.com/#
Datenschutzerklärung: https://de.wix.com/about/privacy

Content-Delivery-Network

Wir benutzen zum Ausspielen unserer Internetseiten ein Content-Delivery-Network (CDN). Ein CDN ist ein Netz regional verteilter und über das Internet verbundener Server. Über das CDN werden skalierende Speicher- und Auslieferungskapazitäten zur Verfügung gestellt. Hierdurch werden die Ladezeiten unserer Internetseiten optimiert und auch bei großen Lastspitzen ein optimaler Datendurchsatz gewährleistet. Nutzeranfragen auf unseren Internetseiten werden über Server des CDN geleitet. Aus diesen Datenströmen werden Statistiken erstellt. Dies dient zum einen dazu, potentielle Bedrohungen für unsere Internetseiten durch Schadsoftware frühzeitig zu erkennen und zum anderen unser Angebot stetig zu verbessern und unsere Internetseiten für Sie als Nutzer nutzerfreundlicher auszugestalten.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass je nach Sitzland des unten genannten Diensteanbieters die über den Dienst erfassten Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

Betroffene Daten:

  • Inhaltsdaten (bspw. Posts, Fotos, Videos)
  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse)

Verarbeitungszweck: Technische Optimierung der Internetpräsenz, Analyse von Fehlern und Nutzerverhalten

Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Eingesetze CDN-Dienstleister:

Amazon CloudFront

Dienstanbieter: Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, USA
Internetseite: https://aws.amazon.com/de/
Datenschutzerklärung: https://aws.amazon.com/de/privacy/?nc1=f_pr.

Cloudflare

Diensteanbieter: Cloudflare Inc., 101 Townsend St., San Francisco, CA 94107, USA
Internetseite: https://www.cloudflare.com/
Datenschutzerklärung: https://www.cloudflare.com/privacypolicy/
Umfang der Datenerfassung: https://blog.cloudflare.com/what-cloudflare-logs/

DigitalOcean

Diensteanbieter: DigitalOcean LLC, 101 Avenue of the Americas, New York, New York 10013, USA
Internetseite: https://www.digitalocean.com
Datenschutzerklärung: https://www.digitalocean.com/legal/privacy-policy

Instart

Diensteanbieter: Instart Logic, Inc., 450 Lambert Avenue, Palo Alto, CA 94306, USA
Internetseite: https://www.instart.com
Datenschutzerklärung: https://www.instart.com/company/legal/privacy-policy

Limelight

Diensteanbieter: Limelight Networks, 222 South Mill Avenue, 8th Floor, Tempe, AZ 85281, 222 South Mill Avenue, 8th Floor, Tempe, Arizona 85281, USA
Website: https://de.limelight.com
Datenschutzerklärung: https://de.limelight.com/legal/

Stackpath

Diensteanbieter: StackPath, LLC, 2021 McKinney Avenue, Suite 1100, Dallas, Texas 75201, USA
Internetseite: https://www.stackpath.com
Datenschutzerklärung: https://www.stackpath.com/legal/privacy-statement/

Kontaktaufnahme

Soweit Sie uns über E-Mail, Soziale Medien, Telefon, Fax, Post, unser Kontaktformular oder sonstwie ansprechen und uns hierbei personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen oder weitere Angaben zur Ihrer Person oder Ihrem Anliegen machen, verarbeiten wir diese Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage im Rahmen des zwischen uns bestehenden vorvertraglichen oder vertraglichen Beziehungen.

%s %s

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Inhaltsdaten (Texte, Fotos, Videos)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Betroffene Personen: Interessenten, Kunden, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Wir nutzen für unser Kontaktformular einen Drittanbieter

Wir setzen bei der Kommunikation über das von uns auf unseren Internetseiten bereitgestellte Kontaktformular einen Drittanbieter ein. Soweit Sie das auf unserer Internetpräsenz angebotene Kontaktformular nutzen und uns hierüber Daten, wie Ihren Namen, Adressdaten sowie ggf. weitere Kommunikationsdaten zur Verfügung stellen, werden diese Daten zur Verarbeitung Ihrer Anfrage an die Server des nachstehenden genannten Anbieters übertragen, dort gespeichert und weiterverarbeitet. Die von Ihnen über das Kontaktformular eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Korrespondenz mit Ihnen verarbeitet.

Help Scout

Dienstanbieter: Help Scout Inc., 100 City Hall Plaza, 5th Floor, Boston, MA 02108, USA
Internetseite: https://www.helpscout.com/
Datenschutzerklärung: https://www.helpscout.net/company/legal/privacy/

Hubspot

Dienstanbieter: HubSpot, Inc., 25 First Street, Cambridge, MA 02141 USA
Hauptsitz in Europa: Hubspot Europe, Ground Floor, Two Dockland Central, Guild Street, Dublin 1, Irland
Sitz in Deutschland: HubSpot Germany GmbH, Am Postbahnhof 17, 10243 Berlin
Internetseite: https://www.hubspot.de/
Datenschutzerklärung: https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy

salesforce

Dienstanbieter: salesforce.com inc., Salesforce Tower, 415 Mission Street, 3rd Floor, San Francisco, CA 94105, USA
Sitz in Deutschland: salesforce.com Germany GmbH, Erika-Mann-Str. 31, 80636 München
Internetseite: https://www.salesforce.com/de/
Datenschutzerklärung: https://www.salesforce.com/de/company/privacy/

Zendesk

Dienstanbieter: Zendesk, Inc., 1019 Market St, San Francisco, CA 94103, USA
Sitz in Deutschland: Zendesk, Neue Schönhauser Str. 3-5, 10178 Berlin
Internetseite: https://www.zendesk.de/
Datenschutzerklärung: https://www.zendesk.de/company/customers-partners/privacy-policy/

Sekretariatsservice

Sofern Sie telefonischen Kontakt mit uns aufnehmen, nimmt möglicherweise ein Sekretariatsservice Ihre Daten und Ihr Anliegen auf und überträgt diese im Anschluss an das Telefonat an uns. Dies erfolgt insbesondere außerhalb unserer Büro- oder Geschäftszeiten oder wenn unsere eigenen Telefonleitungen belegt sind. Im Rahmen Ihres Anrufs werden insbesondere Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Anliegen abgefragt. Diese Daten benötigen wir, um Ihre telefonische Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten. Abhängig davon, welche Daten Sie hier angeben, treten wir dann über die von Ihnen angegebenen Daten wieder in Kontakt und rufen Sie ggfs. zurück oder schreiben Ihnen.

Angaben zu dem von uns genutzten Sekretariatsservice:

%s

Dienstanbieter: %s, %s
Internetseite: %s
Datenschutzerklärung: %s

Der Umgang mit Ihren Daten im Bewerbungsverfahren

Sofern Sie sich bei uns bewerben, verarbeiten wir die von Ihnen im Bewerbungsverfahren an uns übermittelten personenbezogenen Daten wie bspw. Ihren Name, Adresse, Wohnort, Alter, Bewerbungsfoto, E-Mail und Telefonnummer, Beruflicher Werdegang inklusive Schulen, Ausbildung, Studium. Sofern Sie die Daten per E-Mail oder über ein Kontaktformular unseres Online-Auftritts senden, erfolgt die Verarbeitung auf elektronischem Wege. Bei einer Übersendung Ihrer Bewerbung über das Kontaktformular ist die Übertragung Ihrer Daten nach dem Stand der Technik verschlüsselt. Sofern Sie Ihre Daten per E-Mail übersenden, weisen wir daraufhin, dass die Übertragung in der Regel unverschlüsselt erfolgt. Kommt es im Anschluss des Bewerbungsverfahrens zum Abschluss eines Arbeitsvertrages, speichern wir Ihre Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Betroffene Personen: Bewerber und Bewerberinnen

Verarbeitungszweck: Abwicklung des Bewerbungsverfahrens

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

Löschung: Kommt es nicht zu dem Abschluss eines Arbeitsvertrages, werden Ihre Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bzw. spätestens 2 Monate nach dessen Abschluss gelöscht. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen der Löschung entgegenstehen oder die weitere Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist, etwa in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Das Bewerbungsverfahren gilt mit der Absendung der Absage an Sie als abgeschlossen.

Der Umgang mit Ihren Daten im Bewerbungsverfahren

Wir nutzen auf unserer Webseite das Bewerbungs-Tool der Cornerstone OnDemand, 1601 Cloverfield Blvd., Suite 620 South, Santa Monica, Kalifornien 90404, USA.

Sofern Sie sich bei uns bewerben, werden die von Ihnen im Bewerbungsverfahren übermittelten personenbezogenen Daten an die Server von Cornerstone OnDemand innerhalb der Europäischen Union (UK) weitergeleitet, dort verarbeitet und in einer Datenbank gespeichert. Durch Zugriff auf diese Datenbank erhalten wir eine Übersicht der eingegangenen Bewerbung und können diese verwalten. Wir haben mit Cornerstone OnDemand einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. Dieser beinhaltet datenschutzrechtlichen Regelungen, die gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten durch Cornerstone OnDemand mit der notwendigen Sicherheit und Sorgfalt verarbeitet werden. Als Garantie und Bescheinigung für die Einhaltung des Datenschutzes gilt hierbei das ISO 27001 Zertifikat, welches an Cornerstone OnDemand verliehen wurde. Nähere Informationen finden sie unter folgendem Link: https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/ZertifizierungundAnerkennung/Managementsystemzertifizierung/Zertifizierung27001/GS_Zertifizierung_node.html. Kommt es im Anschluss des Bewerbungsverfahrens zum Abschluss eines Arbeitsvertrages, speichern wir Ihre Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften. Zweck: Der Zweck der Datenverarbeitung und Übertragung liegt in der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zum vorbeschriebenen Zweck ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Verarbeitung erfolgt zur Bearbeitung Ihres Stellengesuchs und zum möglichen Abschluss eines Arbeitsvertrages. Löschung: Kommt es nicht zu dem Abschluss eines Arbeitsvertrages, werden Ihre Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bzw. spätestens 2 Monate nach dessen Abschluss gelöscht. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen der Löschung entgegenstehen oder die weitere Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist, etwa in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Das Bewerbungsverfahren gilt mit der Absendung der Absage an Sie als abgeschlossen. Verhinderung: Sie haben daneben das jederzeitige Recht, Ihre Bewerbung zurückzuziehen oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Informationen zum Drittanbieter:

Registrierung, Anmeldung und Nutzerkonto

Sie haben die Möglichkeit sich auf unserem Online-Medium zu registrieren, um dort ein Nutzerkonto anzulegen. Hierzu ist die Angabe personenbezogener Daten notwendig, die sich aus der Eingabemaske ergeben. Zu den dort abgefragten Daten gehören insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, ggfls. ein Nutzername sowie das Passwort. Diese Daten werden von uns gespeichert und verarbeitet, um für Sie ein Nutzerkonto einzurichten und die (wiederholte) Anmeldung zu ermöglichen. Die Daten können jederzeit durch Sie geändert oder gelöscht werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben außer dies dient der technischen und organisatorischen Abwicklung des zwischen uns bestehenden Nutzungsvertrages. Um Sie und uns vor missbräuchlichen Registrierungen zu schützen, speichern wir die Ihnen im Zeitpunkt der Registrierung zugeordnete IP-Adresse, sowie das Datum und die Uhrzeit der Registrierung.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Inhaltsdaten (bspw. Posts, Fotos, Videos)
  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse)

Verarbeitungszweck: Abwicklung vertraglicher Leistungen, Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, Sicherheitsmaßnahmen.

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Löschung: Siehe hierzu den Punkt: "Wann löschen wir Ihre Daten?". Daneben möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten sowie die in dem Account hinterlegten Inhaltsdaten vorbehaltlich entgegenstehender gesetzlicher Aufbewahrungspflichten löschen, sobald Sie Ihren Account löschen. Wir bitten Sie daher, sofern Sie auf die in Ihrem Account hinterlegten Inhaltsdaten auch nach der Löschung Ihres Account zugreifen wollen oder müssen, diese vor der Löschung des Accounts anderweitig zu sichern.

Ihre Kommentare oder Bewertungen  

Sie haben die Möglichkeit, auf den dafür vorgesehenen Bereichen unserer Internetpräsenz unsere Beiträge zu kommentieren, Ihre Meinung zu äußern oder Content einzustellen. Da wir für rechtsverletzende Inhalte Ihres Kommentars (Beleidigung, Schmähkritik, Volksverhetzung, verbotene Gewaltdarstellung etc.) unter Umständen selbst in Haftung genommen werden können, speichern wir Ihre IP-Adresse für die Dauer von 7 Tagen, um gegebenenfalls hierüber Ihre Identität ermitteln zu können.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Inhaltsdaten (bspw. Posts, Fotos, Videos)
  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse)

Verarbeitungszweck: Leistungserfüllung vertraglicher Verpflichtungen, Kommunikation und Abwicklung von Anfragen, Einholen von Feedback, Sicherheitsmaßnahmen.

%s

Abonnieren von Kommentaren

Sie haben die Möglichkeit, die Ihrem Beitrag nachfolgenden Kommentare zu abonnieren. Sie werden dann benachrichtigt, wenn weitere Personen den gleichen Beitrag kommentieren. Hierzu müssen Sie bei der Abgabe Ihres Kommentars ein dafür vorgesehenes Kontrollkästchen aktivieren und Ihrew E-.Mail-Adresse angeben. Um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung nicht missbräuchlich verwendet wurde, erhalten Sie zunächst eine Bestätigungs-E-Mail, die einen Link enthält. Mit einem Klick auf den Link aktivieren Sie den Empfang der Benachrichtigung. Um Missbrauch zu vermeiden, speichern wir das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung sowie die Ihnen zu diesem Zeitpunkt zugeordnete IP-Adresse. Wir löschen die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse entweder, wenn Sie 1 Monat nach Versand der Bestätigungs-E-Mail im Double-Opt-In-Verfahren den Bestätigungslink nicht angeklickt haben oder unmittelbar nachdem Sie die Abonnierung des jeweiligen Beitrag widerrufen.

Rechtsgrundlage: Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
Widerruf: Sie können das Abonnement jederzeit widerrufen. Wir teilen Ihnen bei Abschluss des Abonnements mit, auf welchem Wege Sie den Widerruf erklären können - in der Regel per E-Mail an eine von uns hierfür vorgesehene E-Mail-Adresse. Auch nach dem Widerruf können wir Ihre E-Mail-Adresse bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern, bevor wir sie löschen, um nachweisen zu können, dass Sie das Abonnement abgeschlossen haben. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse nach Ihrem Widerruf ausschließlich zu diesem Zweck, Wir löschen Ihre E-Mail-Adresse vorzeitig, wenn Sie uns bestätigen, dass Sie vormals die Einwilligung in das Abonnement erklärt haben.

Akismet

Wir nutzen auf unserer Webseite „Akismet“. Akismet dient dazu die von Nutzern abgegebenen Kommentare zu filtern und Kommentare, die als „Spam“ einzustufen sind, zu identifizieren und entsprechend zu behandeln. Hierzu werden die von Ihnen abgegebenen Kommentare sowie die Kommunikationsdaten an die externen Server von Automattic Inc. übertragen und analysiert.

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Inhaltsdaten (bspw. Posts, Fotos, Videos)
  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse)

Verarbeitungszweck: Leistungserfüllung vertraglicher Verpflichtungen, Kommunikation und Abwicklung von Anfragen, Einholen von Feedback, Sicherheitsmaßnahmen

Löschung: Kommentare und die damit verbundenen Daten werden nach vier Tagen automatisch durch Automattic Inc. von deren Server gelöscht. Sofern ein Kommentar als Spam eingestuft wurde, erfolgt eine Speicherung über diesen Zeitraum hinaus.

Diensteanbieter: Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA
Internetseite: https://automattic.com/
Datenschutzerklärung: https://automattic.com/privacy/

Disqus

Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-in Disqus. Disqus ist ein Online-Dienst, der eine zentralisierte Diskussionsplattform für Websites anbietet. Der Dienst ermöglicht eine Integration mit Gravatar, Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken. Sofern Sie einen unserer Beiträge kommentieren, wird dieser auf die Server von Disqus in den USA übertragen. Sofern Sie selbst über einen Disqus-Account verfügen, werden alle Ihre Kommentare über sämtliche Websites zugänglich, die Disqus nutzen. Disqus ermöglicht es allerdings auch, die Kommentarfunktion ohne Registrierung als „Gast“ zu nutzen. Sie haben die Möglichkeit, sich mit Accounts der Anbieter Facebook, Google und Twitter anzumelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen. Hierbei werden personenbezogene Daten an die jeweiligen Anbieter übermittelt und von diesen verarbeitet. Zudem speichert Disqus auch die IP-Adresse und E-Mailadresse des Kommentierenden und leitet diese an uns weiter. Da wir für rechtsverletzende Inhalte (Beleidigung, Schmähkritik, Volksverhetzung, verbotene Gewaltdarstellung etc.) Ihres Kommentars unter Umständen selbst in Haftung genommen werden können, speichern wir diese Daten, um gegebenenfalls hierüber Ihre Identität ermitteln zu können.

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Inhaltsdaten (bspw. Posts, Fotos, Videos)
  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse)

Verarbeitungszweck: Leistungserfüllung vertraglicher Verpflichtungen, Kommunikation und Abwicklung von Anfragen, Einholen von Feedback, Sicherheitsmaßnahmen,   

Rechtsgrundlage: Wir setzen Disqus auf Grund unseres berechtigten Interesses an an einer effizienten und sicheren und nutzerfreundlichen Kommentarverwaltung ein, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Löschung: Die Löschung der übertragenen Daten kann direkt bei Facebook, Google und Twitter beantragt werden. Die an uns von Disqus übertragenen Daten werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

Diensteanbieter: Big Head Labs Inc., 301 Howard St, Floor 3 San Francisco, California- 94105, USA
Internetseite: https://disqus.com/
Datenschutzerklärung: https://help.disqus.com/terms-and-policies/disqus-privacy-policy
Opt-Out-Möglichkeit: https://disqus.com/data-sharing-settings

Verarbeitung Ihrer Daten bei einer Bestellung in unserem Online-Shop

Sofern Sie über unseren Online-Shop Bestellungen aufgeben, verarbeiten wir die von Ihnen im Bestellprozess gemachten Angaben, um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Hierzu gehören insbesondere Ihr Name sowie Ihre Adress- sowie elektronischen Kontaktdaten, Informationen zur Abwicklung des Bezahlvorgangs sowie die Angaben zu Ihrer konkreten Bestellung. Welche Daten wir im Einzelnen benötigen, teilen wir Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs mit.

Sofern es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages, zum Schutz Ihrer lebensnotwendiger Interessen oder wegen gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist, übermitteln wir Ihre Daten unter Beachtung Ihrer Rechte an Dritte, wie bspw. an das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen, an Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Zahlungsabwicklung sowie unseren Steuerberater. Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter einsetzen, gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter.

%s

%s

%s

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindungsdaten, Rechnungen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)
  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse)

Betroffene Personen: Kunden, Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck: Abwicklung von Bestellungen, Kommunikation und ggfs. Marketing sowie Beantwortung von Anfragen, Datensicherheit, Büro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, rechtliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Werbemaßnahmen: Wir können die von Ihnen hinterlegten Daten zudem nutzen, um Sie nach einer erfolgten Bestellung per Post oder E-Mail über gleichartige interessante Produkte und/oder Dienstleistungen zu informieren.

Angaben zu dem von uns genutzten Shopsystem

Wir nutzen das nachgenannte Shopsystem eines Drittanbieters, über das wir die Bestellungen und Zahlungseingänge abwickeln sowie unseren Warenbestand administrieren. Sofern Sie in unserem Online-Shop eine Bestellung aufgeben, geben wir Ihren Namen sowie Ihre Adress- und elektronischen Kontaktdaten, Informationen zur Abwicklung des Bezahlvorgangs sowie die konkrete Bestellung an den Anbieter des Shopsystems weiter, um die Bestellung und Zahlungsvorgänge abzuwickeln.

Afterbuy

Diensteanbieter: VIA Online GmbH, Kimplerstraße 296, 47807 Krefeld
Internetseite: https://www.afterbuy.de
Datenschutzerklärung: https://www.afterbuy.de/datenschutz/

ChannelAdvisor

Dienstanbieter: ChannelAdvisor GmbH, Kurfürstendamm 170, 10707 Berlin
Mutterunternehmen: ChannelAdvisor Corp., 3025 Carrington Mill Boulevard, Suite 500, Morrisville, NC 27560, USA
Internetseite: https://www.channeladvisor.de/
Datenschutzerklärung: https://www.channeladvisor.de/privacy-policy/

DreamRobot

Dienstanbieter: DreamRobot GmbH, Eckendorfer Str. 2-4, 33609 Bielefeld
Internetseite: https://www.dreamrobot.de/info/
Datenschutzerklärung: https://www.dreamrobot.de/info/datenschutz/

Ecwid

Dienstanbieter: Ecwid Inc., 687 S. Coast Highway 101, Suite 239, Encinitas, CA 92024 USA
Internetseite: https://www.ecwid.com/de
Datenschutzerklärung: https://www.ecwid.com/privacy-policy

OXID eSales

Dienstanbieter: OXID ESALES AG, Bertoldstraße 48, 79098 Freiburg
Internetseite: https://www.oxid-esales.com/
Datenschutzerklärung: https://www.oxid-esales.com/datenschutz/

plentymarkets

Dienstanbieter: plentysystems AG, Bürgermeister-Brunner-Straße 15, 34117 Kassel
Internetseite: https://www.plentymarkets.eu
Datenschutzerklärung: https://www.plentymarkets.eu/unternehmen/datenschutz/

shopify

Dienstanbieter: Shopify International Limited, Victoria Buildings, 2. Etage, 1-2 Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32, Irland
Mutterunternehmen: Shopify Inc., 150 Elgin Street, 8th Floor, Ottawa, ON K2P 1L4, Kanada
Internetseite: https://www.shopify.de/
Datenschutzerklärung: https://www.shopify.de/legal/datenschutz

STRATO Webshop Now

Dienstanbieter: STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin
Internetseite: https://www.strato.de/webshop/
Datenschutzerklärung: https://www.strato.de/datenschutz/

weebly

Dienstanbieter: 1455 Market Street, Suite 600, San Francisco, CA 94103, USA
Internetseite: https://www.weebly.com/de
Datenschutzerklärung: https://www.weebly.com/de/privacy

wix Stores

Dienstanbieter: Wix.com Ltd., Nemal St. 40, 6350671 Tel Aviv, Israel
Internetseite: https://de.wix.com/ecommerce/onlineshop-erstellen
Datenschutzerklärung: https://de.wix.com/about/privacy

WOO COMMERCE

Dienstanbieter: Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA
Internetseite: https://woocommerce.com/#
Datenschutzerklärung: https://automattic.com/privacy/

Zahlungsdienstleister

Gemäß unserer gesetzlichen Pflichten beziehungsweise wegen unserer berechtigten Interessen an einer effizienten, sicheren und Kunden orientierten Zahlungsabwicklung können Personen, die mit uns einen Vertrag oder eine anderweitige Rechtsbeziehung geschlossen haben, zur Zahlung sowohl Banken und Kreditinstitute, als auch weitere Zahlungsdienstleister in Anspruch nehmen. Die von uns angebotenen Zahlungsdienstleister, verarbeiten in diesem Rahmen Bestandsdaten, dazu zählen Name, Adresse oder auch Bankdaten wie Konto-/Kreditkartennummer, Passwörter, TANs, Prüfnummern sowie Angaben zum abgeschlossenen Vertrag und Angaben zum Empfänger der Zahlung.

Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten sind erforderlich, um die Zahlungsabwicklung durch den Zahlungsdienstleister vornehmen zu können. Ausschließlich der von uns beauftragte Zahlungsdienstleister erhebt und verarbeitet diese persönlichen Angaben. Wir erhalten zu keinem Zeitpunkt Informationen über Ihre Konto- oder Kreditkartenverbindung. Wir werden von unserem Zahlungsdienstleister darüber in Kenntnis gesetzt, ob die Zahlung unserer Kunden eingetroffen ist oder nicht. Es besteht die Möglichkeit, dass unsere Zahlungsdienstleister die Daten unserer Kunden an Wirtschaftsauskunftsdateien weiterleiten, um die Identität sowie Bonität des Zahlenden prüfen zu können. Insoweit verweisen wir auf die Datenschutzerklärung und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unserer Zahlungsdienstleister.

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmung des jeweiligen Zahlungsdienstleister. Sie finden diese Hinweise auf der Webseite des betroffenen Dienstleister oder in der Transaktionsanwendung. Für weitergehende Informationen und für die Geltendmachung Ihrer Rechte bezüglich Widerruf und Auskunft verweisen wir insoweit auf die Bestimmungen des jeweiligen Dienstleisters.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Name, Adresse),
  • Benutzungsdaten (bspw. besuchte Internetseiten, Interesse an bestimmten Themen, Zeiten der Zugriffe),
  • Zahlungsdaten (bspw. Bankverbindung, Rechnungen. Zahlungshistorie),
  • Geschäftsabschlussdaten (bspw. Laufzeit, Kundenkategorie, Vertragsgegenstand),
  • Kommunikations- und Metadaten (bspw. IP-Adresse, Informationen zum Gerät oder Computersystem)

Verarbeitungszweck: Effektive, sichere sowie Kunden orientierte Zahlungsangebote (Service) sowie Abwicklung von Zahlungen gemäß vertraglicher Vereinbarung

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und Erfüllung vorvertraglichen Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Widerrufsmöglichkeiten: Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber dem jeweiligen Zahlungsdienstleister widerrufen. Trotz Widerruf bleibt der Zahlungsdienstleister gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, die zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung zwingend notwendig sind. Bezüglich der Speicherung und fristgemäßen Löschung der personenbezogenen Daten verweisen wir auf die jeweiligen Datenschutzbestimmungen des Zahlungsdienstleisters.

Wir nutzen folgende Zahlungsdienstleister:

Amazon Pay

Dienstanbieter: Amazon Payments Europe S.C.A., 38 avenue J.F. Kennedy, L-1855, Luxemburg
Internetseite: https://pay.amazon.de/
Datenschutzerklärung: https://pay.amazon.de/help/201212490?ld=NSGoogle

American Express

Dienstanbieter: American Express Europe S.A., Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt am Main
Internetseite: https://www.americanexpress.com/de/?inav=NavLogo
Datenschutzerklärung: https://www.americanexpress.com/de/legal/online-datenschutzerklarung.html

Apple Pay

Dienstanbieter: Apple Inc., Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA
Internetseite: https://www.apple.com/de/apple-pay/
Datenschutzerklärung: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/

Discover

Dienstanbieter: Discover Bank, PO Box 30416, Salt Lake City, UT 84130, USA
Internetseite: https://www.discover.com/?ICMPGN=PUB_HDR_HOME
Datenschutzerklärung: https://www.discover.com/privacy-statement/

EasyCredit

Dienstanbieter: TeamBank AG Nürnberg, Beuthener Str. 25, 90471 Nürnberg
Internetseite: https://www.easycredit.de/
Datenschutzerklärung: https://www.easycredit.de/datenschutz

Flattr

Dienstanbieter: Flattr AB, Box 4111, 203 12 Malmö, Schweden
Internetseite: https://flattr.com/
Datenschutzerklärung: https://flattr.com/privacy

Giropay

Dienstanbieter: giropay GmbH, An der Welle 4, 60322 Frankfurt am Main
Internetseite: https://www.giropay.de/
Datenschutzerklärung: https://www.giropay.de/rechtliches/datenschutzerklaerung/

Google Pay

Dienstanbieter: Google Irelan Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
Internetseite: https://pay.google.com/intl/de_de/about/
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

heidelpay

Dienstanbieter: heidelpay GmbH, Vangerowstraße 18, 69445 Heidelberg
Internetseite: https://www.heidelpay.com/de/
Datenschutzerklärung: https://www.heidelpay.com/de/datenschutz/

iDeal

Dienstanbieter: Currence Holding B.V., Gustav Mahlerplein 33-35, 1082 MS Amsterdam, Niederlande
Internetseite: https://www.ideal.nl/en/
Datenschutzerklärung: https://www.ideal.nl/en/disclaimer-privacy-statement/

Klarna

Dienstanbieter: Klarna GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München
Internetseite: https://www.klarna.com/sofort/
Datenschutzerklärung: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy

Mastercard

Dienstanbieter: Mastercard Europe SA, Chaussée de Tervuren 198A, B-1410 Waterloo, Belgien
Internetseite: https://www.mastercard.de/de-de.html
Datenschutzerklärung: https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html

PayPal

Dienstanbieter: PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie., S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg
Internetseite: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/home
Datenschutzerklärung: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full#

Skrill

Dienstanbieter: Skrill Limited, 25 Canada Square, London E14 5LQ, Großbritannien
Internetseite: https://www.skrill.com/de/
Datenschutzerklärung: https://www.skrill.com/de/fusszeile/datenschutzbestimmungen/

Sofortüberweisung

Dienstanbieter: SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München
Internetseite: https://www.sofort.de/index.html
Datenschutzerklärung: https://www.sofort.de/datenschutz.html

Stripe

Dienstanbieter: Stripe Inc., 510 Townsend Street, San Francisco, CA 94103, USA
Internetseite: https://stripe.com/de
Datenschutzerklärung: https://stripe.com/de/privacy

Visa

Dienstanbieter: Visa Europe Management Services Ltd., German Branch, Neue Mainzer Strasse 66-68, 60311 Frankfurt am Main
Internetseite: https://www.visa.de/
Datenschutzerklärung: https://www.visa.de/nutzungsbedingungen/visa-privacy-center.html

Affiliate-Programme und Affiliate-Links

Wir nutzen auf unserem Internetauftritt Affiliate-Links und/oder andere Arten von Affiliate-Verweisen, beispielsweise in Form von Suchmasken, Widgets oder Rabatt-Codes. Diese Links und Verweise führen Sie auf Angebote und Leistungen von Drittanbietern. Sofern Sie einen dieser Links anklicken oder eines dieser Angebote in Anspruch nehmen, erhalten wir eine Provision oder einen sonstigen Vorteil von dem jeweiligen Drittanbieter.

Damit wir unsere Provision erhalten können, müssen die entsprechenden Drittanbieter darüber informiert werden, dass Sie einen Affiliate-Link auf unserer Website benutzt haben. Dazu müssen die verwendeten Affiliate-Links zurückverfolgt und den jeweiligen Geschäftsabschlüssen oder sonstigen vorgenommenen Aktionen, wie etwa Käufen, zugeordnet werden. Dieser Vorgang ist erforderlich, um unsere Provision mit dem Drittanbieter abzurechnen. Die von uns im Rahmen dieses Vorgangs erhobenen Daten werden bis zur abschließenden Abrechnung gespeichert.

Um eine Zuordnung zwischen Affiliate-Link, Geschäftsabschluss und Ihnen als Nutzer zu gewährleisten, können die von uns eingesetzten Affiliate-Links um bestimmte Angaben ergänzt werden. Diese Angaben können im Link selbst oder in einem Cookie gespeichert werden. Diese Angaben können die Ausgangs-Internetseite (Referrer), die Online-Identifikationskennung unserer Internetpräsenz, eine Online-Identifikationskennung des jeweiligen Angebotes, die Art des verwendeten Affiliate-Links, die Art des Angebots, eine Online-Identifikationskennung des jeweiligen Benutzers sowie den Zeitpunkt der Verwendung des Links enthalten.

Betroffene Daten:

  • Benutzungsdaten (bspw. vorher besuchte Webseiten, Nutzungszeiten, Interesse an Inhalten),
  • Geschäftsabschlussdaten (bspw. Laufzeit, Kundenkategorie, Vertragsgegenstand),
  • Kommunikations- und Metadaten (bspw. IP-Adresse, Informationen zum Gerät oder Computersystem)

Verarbeitungszweck: Erfassung, welche Affiliate-Links, eingebunden auf unserer Internetpräsenz, von unseren Besuchern genutzt wurden

Rechtsgrundlage: Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Widerrufsmöglichkeiten: Es besteht die Möglichkeit die Interessen-bezogene Werbung zu deaktivieren, indem Sie dies unter folgendem Link einstellen http://www.aboutads.info/choices. Ferner können Sie die Speicherung von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihrem Browser einstellen. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit von Ihnen gelöscht werden.

Wir nutzen folgende Affiliate-Dienstanbieter:

Adcell

Dienstanbieter: Firstlead GmbH, Rosenfelder Str. 15-16, 10315 Berlin
Internetseite: https://www.adcell.de/
Datenschutzerklärung: https://www.adcell.de/agb

AdGoal

Dienstanbieter: adgoal GmbH, Lise-Meitner-Straße 8, 74074 Heilbronn
Internetseite: https://www.adgoal.de/de/
Datenschutzerklärung: https://www.adgoal.de/de/privacy.html

Agoda.com Partnerprogramm

Dienstanbieter: Agoda Company Pte. Ltd., 30 Cecil Street Prudential Tower #19-08, Singapur 049712, Singapore
Internetseite: https://partners.agoda.com/de-de/
Datenschutzerklärung: https://partners.agoda.com/Content/pdf/Agoda_Partner_Center_Privacy_Policy.pdf

Amazon Partnerprogramm

Dienstanbieter: Amazon Europe Core S.à.r.l., der Amazon EU S.á.r.l., und der Amazon Media EU S.á.r.l., 38, avenue John. F. Kennedy, L-1855, Luxemburg und Amazon Instant Video Germany GmbH, Domagkstr. 28, 80807 München
Internetseite: https://partnernet.amazon.de/
Datenschutzerklärung: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010

AWIN Partnerprogramm (ehemals Zanox und Affilinet)

Dienstanbieter: AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin
Internetseite: https://www.awin.com/de
Datenschutzerklärung: https://www.awin.com/de/datenschutzerklarung

Belboon Partnerprogramm

Dienstanbieter: belboon GmbH, Weinmeisterstr. 12-14, 10178 Berlin
Internetseite: https://belboon.com/
Datenschutzerklärung: https://belboon.com/datenschutz/

Booking.com Partnerprogramm

Dienstanbieter: booking.com B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande
Internetseite: https://www.booking.com/affiliate-program/v2/index.de.html
Datenschutzerklärung: https://admin.booking.com/hotel/hoteladmin/privacy.html

Commission Junction Partnerprogramm (CJ Affiliate by Conversant)

Dienstanbieter: Conversant Deutschland GmbH, Bothestraße 13, 81675 München
Internetseite: https://www.conversantmedia.eu/de/
Datenschutzerklärung: https://www.conversantmedia.com/legal/privacy

Digistore24 Partnerprogramm

Dienstanbieter: Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim
Internetseite: https://www.digistore24.com/de/home/
Datenschutzerklärung: https://www.digistore24.com/page/privacy

eBay Partner Network

Dienstanbieter: eBay Partner Network, Inc., 2145 Hamilton Ave., San Jose, SA 95125, USA
Internetseite: https://partnernetwork.ebay.de/
Datenschutzerklärung: https://partnernetwork.ebay.de/page/network-agreement#privacy

TARIFFUXX Partnerprogramm

Dienstanbieter: TARIFFUXX GmbH, Benzstraße 11, 82178 Puchheim
Internetseite: https://www.tariffuxx.de/
Datenschutzerklärung: https://www.tariffuxx.de/datenschutz

Tradedoubler Partnerprogramm

Dienstanbieter: Tradedoubler GmbH, Herzog-Wilhelm-Straße 26, 80331 München
Internetseite: https://www.tradedoubler.com/de/
Datenschutzerklärung: https://www.tradedoubler.com/de/privacy-policy/

TradeTracker Partnerprogramm

Dienstanbieter: TradeTracker Deutschland GmbH, Uhlandstraße 26, 22087 Hamburg
Internetseite: https://tradetracker.com/
Datenschutzerklärung: https://tradetracker.com/privacy-policy/

WEBGAINS Partnerprogramm

Dienstanbieter: ad pepper media GmbH, FrankenStraße 150C, FrankenCampus, 90461 Nürnberg
Internetseite: https://www.webgains.com/public/de/
Datenschutzerklärung: https://www.webgains.com/public/de/datenschutzerklaerung/

Yieldkit

Dienstanbieter: Yieldkit GmbH, Jarrestraße 44b, 22303 Hamburg
Internetseite: https://www.awin.com/de
Datenschutzerklärung: https://www.yieldkit.de/datenschutz/

Bewertungssiegel

Um Ihnen einen ersten Eindruck über die Qualität unserer Angebote und Dienstleistungen zu geben, lassen wir über das auf unserer Internetseite eingebundene Bewertungssiegel (auch Bewertungs-Widget genannt) eine Auswahl von Bewertungen unserer Kunden und die aus allen Bewertungen gebildete Gesamtnote anzeigen. Wenn Sie auf das Widget klicken, werden Sie zu dem Internetangebot des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Dort können Sie alle Bewertungen zu unserem Angebot abrufen. Zudem haben Sie dort die Möglichkeit, uns zu bewerten.

Das auf unseren Internetseiten eingebundene Siegel des Anbieters wird über eine Schnittstelle vom Server des jeweiligen Anbieters ausgespielt. Hierzu wird, wenn Sie unsere Internetpräsenz besuchen, eine Datenverbindung zu dem Server des Anbieters hergestellt. Hierüber erhält der Anbieter bestimmte Daten, die erforderlich sind, um den Inhalt des Widgets an Ihren Browser auszuspielen. Hierzu gehören die Ihnen zugeordnete IP-Adresse sowie weitere Zugriffsdaten.

Betroffene Daten:

  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse).

Betroffene Personen: Kunden, Nutzer unserer Internetpräsenz

Verarbeitungszweck: Einholen von Kunden-Feedback, sowie interessen- und verhaltensbedingtes Marketing

Rechtsgrundlage: Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Wir nutzen folgende Bewertungssiegel:

Ärzte.de

Dienstanbieter: ärzte.de MediService GmbH & Co. KG, Breite Gasse 58-60, 90402 Nürnberg
Internetseite: https://www.aerzte.de/
Datenschutzerklärung: https://www.aerzte.de/static/datenschutz

Ausgezeichnet

Dienstanbieter: AUBII GmbH, Alsterufer 34, 20354 Hamburg
Internetseite: https://www.ausgezeichnet.org/
Datenschutzerklärung: https://www.ausgezeichnet.org/datenschutz/

bewertet.de

Dienstanbieter: salesworker.com GmbH, Kattenbug 2, 50667 Köln
Internetseite: https://www.bewertet.de
Datenschutzerklärung: https://www.bewertet.de/datenschutz

Customer Alliance

Dienstanbieter: CA Customer Alliance GmbH, Ullsteinstr. 130 l Turm B, 12109 Berlin
Internetseite: https://www.customer-alliance.com/de
Datenschutzerklärung: https://www.customer-alliance.com/de/datenschutzbestimmungen/

eKomi

Dienstanbieter: eKomi, Ltd., Markgrafenstraße 11, 10969 Berlin
Internetseite: https://www.ekomi.de/de/
Datenschutzerklärung: http://www.ekomi.de/de/datenschutz

Jameda

Dienstanbieter: jameda GmbH, St.-Cajetan-Str. 41, 81669 München
Internetseite: https://www.jameda.de/
Datenschutzerklärung: https://www.jameda.de/jameda/datenschutz.php

kundentests.com

Dienstanbieter: kundentests.com, Sokelantstraße 5, 30165 Hannover
Internetseite: https://kundentests.com
Datenschutzerklärung: https://kundentests.com/datenschutz/

kununu

Dienstanbieter: XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg
Internetseite: https://www.kununu.com/
Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

ProvenExpert

Dienstanbieter: Expert Systems AG, Quedlinburger Strasse 1, 10589 Berlin
Internetseite: https://www.provenexpert.com/de-de/
Datenschutzerklärung: https://www.provenexpert.com/de-de/datenschutzbestimmungen/

Trustami

Dienstanbieter: Trustami GmbH, Schröderstraße 5, 10115 Berlin
Internetseite: https://www.trustami.com
Datenschutzerklärung: https://www.trustami.com/datenschutz/

Trusted Shops

Dienstanbieter: Trusted Shops GmbH, Subbelrather Straße 15c, 50823 Köln
Internetseite: https://business.trustedshops.de/
Datenschutzerklärung: https://business.trustedshops.de/impressum#datenschutz

Trustpilot

Dienstanbieter: Trustpilot A/S, Pilestraede 58, 5. Etage, 1112 Kopenhagen, Dänemark
Internetseite: https://de.trustpilot.com/
Datenschutzerklärung: https://de.legal.trustpilot.com/end-user-privacy-terms

Wer kennt den BESTEN

Dienstanbieter: 11880 Solutions AG and 11880 Internet Services AG, Hohenzollernstr. 24, 45128 Essen
Internetseite: https://www.werkenntdenbesten.de/
Datenschutzerklärung: https://www.werkenntdenbesten.de/datenschutz

Yelp

Dienstanbieter: Yelp Inc., 140 New Montgomery Street, 9th Floor, San Francisco, Ca 94105, USA
Internetseite: https://www.yelp.de
Datenschutzerklärung: https://www.yelp.de/tos/privacy_policy
Übertragung der Daten in Drittstaat: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Yelp in den USA sitzt und damit Ihre Nutzerdaten außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

Die Angabe weiterer Daten wie Anrede oder Name ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können.
  • durch die im Impressum unserer Internetseite vorgehaltenen Kontaktdaten

ActiveCampaign

Dienstanbieter: ActiveCampaign, LLC, 1 N Dearborn St., 5th Floor, Chicago, IL 60602, USA
Internetseite: https://www.activecampaign.com/de/
Datenschutzerklärung: https://www.activecampaign.com/de/legal/privacy-policy

CleverReach

Dienstanbieter: CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede
Internetseite: https://www.cleverreach.com/de
Datenschutzerklärung: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

GetResponse

Dienstanbieter: GetResponse Sp. z o.o., Arkonska 6, A3, Gdansk (80-387), Polen
Internetseite: https://www.getresponse.de/
Datenschutzerklärung: https://www.getresponse.de/email-marketing/legal/datenschutz.html

Mailchimp

Dienstanbieter: "Mailchimp" - Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA
Internetseite: https://mailchimp.com
Datenschutzerklärung: https://mailchimp.com/legal/privacy/

SendinBlue

Dienstanbieter: SendinBlue SAS, 55, rue d’Amsterdam, 75008 Paris, Frankreich
Internetseite: https://de.sendinblue.com/
Datenschutzerklärung: https://www.sendinblue.com/legal/privacypolicy/

Werbung per E-Mail, Post oder Telefon

Für unsere werbliche Kommunikation per E-Mail, Post oder Telefon verarbeiten wir personenbezogene Daten. Sie können dem Erhalt unserer Werbemaßnahmen jeder Zeit widersprechen oder die zuvor erteilte Einwilligung zum Erhalt unserer werblichen Kommunikation zu jeder Zeit widerrufen. Um auch nach Ihrem Widerspruch bzw. Widerruf im Zweifelsfall nachweisen zu können, dass Ihre Einwilligung vorlag, können wir Ihre Daten nach Ihrem Widerspruch/Widerruf bis zu 4 Jahre speichern. Für weitere Zwecke verwenden wir Ihre Daten nach Ihrem Widerspruch/Widerruf nicht mehr. Sofern Sie wollen, dass wir Ihre Daten vorher löschen, werden wir das tun, nachdem Sie uns bestätigt haben, dass Sie uns ursprünglich eine Einwilligung erteilt haben.

Betroffene Daten:

  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummer, Postadresse)
  • Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen)

Betroffene Personen: Kommunikationspartner

Verarbeitungszweck: Direkte Werbemaßnahmen (Marketing) per E-Mail, Post oder Telefon

Rechtsgrundlage: Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Online-Werbung

Wir nutzen Dienste zum Ausspielen von Internetwerbung. Über die von uns genutzten Dienste werden durch einen Cookie oder Pixel bestimmte Nutzerdaten erhoben. Hierzu zählen insbesondere die Information von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (sogenannte Referrer), auf welche Seiten unserer Internetpräsenz Sie zugegriffen haben, wie lange Sie unsere Seiten besucht und welche Interaktionen Sie dort vorgenommen haben. Daneben werden Daten zu dem von Ihnen verwendeten Browser, Computersystem sowie der Geräteart erhoben. Außerdem können über einen solchen Dienst auch demographische Informationen, wie bspw. das Alter oder das Geschlecht als pseudonyme Werte erfasst werden. Sofern Sie in die Erhebung Ihrer Standortdaten eingewilligt haben, können, je nach Anbieter, auch diese verarbeitet werden. Um diese Daten zu erfassen und zu speichern, setzt der jeweilige Dienst einen Cookie bzw. einen sogenannten Zähl-Pixel auf das von Ihnen genutzte Endgerät, mit dem auch die Ihnen zugeordnete IP-Adresse erhoben wird. Allerdings wird diese über ein sogenanntes IP-Masking-Verfahren gekürzt, so dass die IP-Adresse nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Grundsätzlich werden beim Einsatz des jeweiligen Dienstes keine Klardaten wie Namen oder E-Mail-Adressen gespeichert. Dies ist nur dann der Fall, wenn Sie Mitglied eines sozialen Netzwerks sind, das einen der nachstehend genannten Dienste anbietet und Ihr Profil mit dem vorgenannten Datenmaterial zusammenführt.

Die Daten werden von dem von uns eingesetzte Dienst ausgewertet, um daraus einen Bericht mit statistischen Aussagen über die Anzahl der über die Werbung generierten Besucher und den Erfolg der Werbemaßnahme zu fertigen. In den Berichten werden unter anderem die Gesamtanzahl der Nutzer, die über unsere Anzeigen auf unsere Webseite weitergeleitet wurden ausgewiesen. Daneben enthalten die Berichte Informationen zu den Endgeräten und Browsern der Nutzer, an welchen Standorten sich die Nutzer befanden, zu welchen Zeiten die Werbeanzeige geklickt wurde. In den Berichten sind jedoch keine Informationen enthalten, mit denen Sie sich als Nutzer unserer Seite persönlich identifizieren ließen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass je nach Sitz des Diensteanbieters die über den Dienst erfassten Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

Betroffene Daten:

  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse)

Betroffene Personen: Nutzer unserer Onlineangebote

Verarbeitungszweck: Reichweitenmessung, Erfolgskontrolle von Kampagnen, Remarketing sowie interessen- und verhaltensbedingtes Marketing

Rechtsgrundlage: Sofern wir Sie vor dem Einsatz des jeweiligen Dienstes um Ihre Einwilligung gebeten haben, liegt hierin die Rechtsgrundlage, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Im Übrigen setzen wir den jeweiligen Dienst auf Grund unseres berechtigten Interesses ein, Besucherströme auf unsere Internetseite zu leiten, diese Besucherströme zu analysieren, um hierüber die Funktionen, Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wir nutzen zur Online-Werbung folgende Diensteanbieter:

Online-Werbung

Wir nutzen folgende Anbieter zur Onlinewerbung.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass je nach Sitz des Diensteanbieters die über den Dienst erfassten Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

Betroffene Daten:

  • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
  • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse).

Betroffene Personen: Nutzer unserer Onlineangebote

Verarbeitungszweck: Reichweitenmessung, Erfolgskontrolle von Kampagnen, Remarketing sowie interessen- und verhaltensbedingtes Marketing

Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Von uns eingesetzte Dienste in der Internetwerbung:

Bing Ads

Dienstanbieter: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA
Sitz in Deutschland: Microsoft Deutschland GmbH, Walter-Gropius-Straße 5, 80807 München
Internetseite: https://ads.microsoft.com/
Datenschutzerklärung: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Facebook Pixel

Diensteanbieter: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA
Sitz in Europa: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Internetseite: https://www.facebook.com
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy
Opt-Out-Möglichkeit: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Wir nutzen zudem die Funktion „erweiterter Abgleich“. Dabei werden Ihre personenbezogenen Daten in verschlüsselter Form an Facebook übertragen.

  • Erweiterter Abgleich: https://www.facebook.com/business/help/611774685654668
  • Auch nutzen wir das Verfahren „Custom Audiences from File“. Dabei wird Ihre E-Mailadresse, als Empfänger des Newsletters, bei Facebook verschlüsselt hochgeladen. Dies dient uns zur Bestimmung des Empfängers unserer Facebook-Werbeanzeigen und um zu gewährleisten, dass die Anzeigen nur Interessierten eingeblendet werden.

    Google Ads

    Dienstanbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Sitz in Europa: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
    Internetseite: https://ads.google.com/home/
    Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

    Google AdSense

    Dienstanbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Sitz in Europa: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
    Internetseite: https://www.google.com/intl/de_de/adsense/start/
    Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

    Webanalyse und Statistik

    Um die Besucherströme auf unserer Internetpräsenz zu erfassen und statistisch auszuwerten, setzen wir Webanalyse-Dienste ein. Solche Dienste erfassen unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (sogenannte Referrer), auf welche Seiten unserer Internetpräsenz Sie zugegriffen haben, wie lange Sie unsere Seiten besucht und welche Interaktionen Sie dort vorgenommen haben. Daneben werden Daten zu dem von Ihnen verwendeten Browser, Computersystem sowie der Geräteart erhoben. Außerdem können über einen solchen Dienst auch demographische Informationen, wie bspw. das Alter oder das Geschlecht als pseudonyme Werte erfasst werden. Sofern Sie in die Erhebung Ihrer Standortdaten eingewilligt haben, können, je nach Anbieter, auch diese verarbeitet werden.

    Um diese Daten zu erfassen und zu speichern, setzt der von uns verwendete Webanalyse-Dienst einen Cookie auf das von Ihnen genutzte Endgerät, mit dem auch die Ihnen zugeordnete IP-Adresse erhoben wird. Allerdings wird diese über ein sogenanntes IP-Masking-Verfahren gekürzt, so dass die IP-Adresse nicht mehr Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zugeordnet werden kann. Auch im Übrigen werden keine Klardaten wie Namen oder E-Mail-Adressen gespeichert. Weder wir noch der von uns eingesetzte Dienst kennt die Identität der Besucher unserer Internetseiten.

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass je nach Sitzland des unten genannten Diensteanbieters die über den Dienst erfassten Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

    Betroffene Daten:

    • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
    • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse).

    Betroffene Personen: Nutzer unserer Onlineangebote

    Verarbeitungszweck: Reichweitenmessung, Erfolgskontrolle von Kampagnen, Remarketing sowie interessen- und verhaltensbedingtes Marketing

    Rechtsgrundlage: Sofern wir Sie vor dem Einsatz des jeweiligen Dienstes um Ihre Einwilligung gebeten haben, liegt hierin die Rechtsgrundlage, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Im Übrigen setzen wir den jeweiligen Dienst auf Grund unseres berechtigten Interesse ein, die Besucherströme unserer Internetseiten analysieren, um hierüber die Funktionen, Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

    Wir nutzen folgende Webanalyse-Dienste:

    Adobe Analytics (Omniture)

    Dienstanbieter: Adobe Systems Software, 345 Park Avenue San Jose, CA 95110-2704, USA
    Sitz in Europa: Adobe Systems Software Ireland Companies, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Irland.
    Internetseite: https://www.adobe.com/de/analytics/adobe-analytics.html
    Datenschutzerklärung: https://www.adobe.com/de/privacy.html
    Opt-Out-Möglichkeit: https://www.adobe.com/privacy/marketing.html#online-advertising

    Clicky

    Dienstanbieter: Roxr Software Ltd, 10883 SE Main St #201 Milwaukie, OR, 97222, USA
    Internetseite: https://clicky.com/
    Datenschutzerklärung: https://clicky.com/terms/privacy
    Opt-Out-Möglichkeit: https://clicky.com/optout

    econda Analytics

    Dienstanbieter: econda GmbH, Zimmerstr. 6, 76137 Karlsruhe, Deutschland
    Internetseite: https://www.econda.de/
    Datenschutzerklärung: https://www.econda.de/datenschutzhinweise/
    Opt-Out-Möglichkeit: https://www.econda.de/widerruf-zur-datenspeicherung

    etracker

    Dienstanbiter: etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland
    Internetseite: https://www.etracker.com/
    Datenschutzerklärung: https://www.etracker.com/datenschutz/

    Google Analytics

    Dienstanbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Sitz innerhalb der EU: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
    Internetseite: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/
    Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de
    Opt-Out-Möglichkeit: Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten von Google Analytics verwendet werden. können Sie ein sog. Opt-Out Plugin setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Dieses Plugin erhalten Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Google Universal Analytics

    Dienstanbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Sitz innerhalb der EU: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
    Internetseite: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/
    Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de
    Cross-Device-Tracking: Beim Cross-Device-Tracking können mit Hilfe einer User-ID nicht nur die Daten von den von Ihnen besuchten Internetseiten, sondern auch Daten von anderen Geräten ausgewertet und der Nutzer auf dem anderen Gerät wiedererkannt werden. Die User-ID wird von uns vergeben. Sie dient dabei als Pseudonym. Eine Identifizierung des Internetnutzers ist hierbei ausgeschlossen.
    Opt-Out-Möglichkeit: Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten von Google Analytics verwendet werden. können Sie ein sog. Opt-Out Plugin setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Dieses Plugin erhalten Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Google Universal Analytics

    Dienstanbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Sitz innerhalb der EU: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
    Internetseite: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/
    Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de
    Cross-Device-Tracking: Beim Cross-Device-Tracking können mit Hilfe einer User-ID nicht nur die Daten von den von Ihnen besuchten Internetseiten, sondern auch Daten von anderen Geräten ausgewertet und der Nutzer auf dem anderen Gerät wiedererkannt werden. Die User-ID wird von uns vergeben. Sie dient dabei als Pseudonym. Eine Identifizierung des Internetnutzers ist hierbei ausgeschlossen.
    Opt-Out-Möglichkeit: Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten von Google Analytics verwendet werden. können Sie ein sog. Opt-Out Plugin setzen, welches zukünftig verhindert, dass Daten von Ihnen auf unserer Webseite erfasst werden. Dieses Plugin erhalten Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Jetpack

    Dienstanbieter: Automattic Inc. Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA
    Internetseite: https://automattic.com
    Datenschutzerklärung: https://automattic.com/privacy/

    Matomo Analytics (ohne Cookies)

    Dienstanbieter: InnoCraft Ltd. 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland
    Internetseite: https://matomo.org/
    Datenschutzerklärung: https://matomo.org/privacy/

    Beim Einsatz von Matomo werden die über das Analyse-Tool erfassten Daten nicht an den Diensteanbieter übertragen, sondern verbleiben vielmehr auf unserem Server. Zudem werden in der von uns genutzten Variante keine Cookies eingesetzt. Vielmehr werden wiederkehrende Nutzer mit Hilfe eines so genannten "digitalen Fingerabdrucks" erkannt. Dieser wird anonymisiert gespeichert und alle 24 Stunden geändert. Rückschlüsse auf die Identität einzelner Nutzer sind nicht möglich.

    Matomo Analytics (mit Cookies)

    Dienstanbieter: InnoCraft Ltd. 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland
    Internetseite: https://matomo.org/
    Datenschutzerklärung: https://matomo.org/privacy/

    Beim Einsatz von Matomo werden die über das Analyse-Tool erfassten Daten nicht an den Diensteanbieter übertragen, sondern verbleiben vielmehr auf unserem Server.

    mouseflow

    Diensteanbieter: Mouseflow, Inc., 501 Congress Ave, Suite 150, Austin TX 78701 - USA
    Sitz in der EU: Mouseflow, Inc., Flaesketorvet 68, 1711 Copenhagen, Dänemark
    Internetseite: https://mouseflow.com/de/
    Datenschutzerklärung: https://mouseflow.com/de/gdpr/ und https://mouseflow.com/privacy/
    Zusätzliche Angaben zur Funktionalität und den erhobenen Daten: mouseflow ist ein Webanalyse-Tool, mit dem wir Klicks und Mausbewegungen der Besucher unserer Internetseiten protokollieren können, um stichprobenartig das Nutzungsverhalten nachzuvollziehen. Aus den so gewonnen Erkenntnissen können wir unsere Internetseiten nutzerfreundlicher ausgestalten. Von der Datenerhebung sind neben den oben genannten Daten Klicks, Mausbewegungen, Schweben und Scrollen betroffen.
    Opt-Out-Möglichkeit: https://mouseflow.com/de/gdpr/

    VG Wort

    Dienstanbieter: VG Wort (Verein kraft Verleihung), Untere Weidenstraße 5, 81543 München
    Internetseite: https://www.vgwort.de/startseite
    Datenschutzerklärung: https://www.vgwort.de/hilfsseiten/datenschutz.html
    Zusätzliche Angaben zur Funktionalität und den erhobenen Daten: Um die Kopierwahrscheinlichkeit der Texte auf unseren Internetseiten zu erfassen, setzen wir "Session-Cookies" der VG Wort ein. Das Session-Cookie (zum Begriff siehe oben unter Cookies) speichert Ihre Aktivitäten auf unserer Internetseite im Arbeitsspeicher des von Ihnen genutzten Gerätes. Die so gewonnen Informationen werden im Rahmen des Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) von der Katar Germany GmbH ausgewertet, um die urheberrechtlichen Vergütungsansprüche an die Autoren Verlage mit Rechten an diesen Texten gemäß ihrer gesetzlichen Ansprüche zu vergüten. Wir sammeln keine personenbezogenen Daten mit Hilfe des Session-Cookies. Ihre Identität bleibt zu jeder Zeit geschützt.

    Yandex-Metrica

    Dienstanbieter: Yandex Oy, Moreenikatu 6, 04600 Mantsala, Finnland
    Internetseite: https://yandex.com
    Datenschutzerklärung: https://yandex.com/legal/privacy/

    Unsere Onlinepräsenzen bei sozialen Netzwerken

    Wir betreiben Onlinepräsenzen innerhalb der nachfolgend aufgelisteten sozialen Netzwerke. Besuchen Sie eine dieser Präsenzen, werden durch den jeweiligen Anbieter die unten näher aufgeführten Daten erhoben und verarbeitet. In der Regel werden diese Daten zur Werbe- und Marktforschungszwecke erhoben und hiermit Nutzungsprofile angelegt. In den Nutzungsprofilen können Daten unabhängig des von Ihnen verwendeten Gerätes gespeichert werden. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie Mitglied der jeweiligen Plattform und bei dieser eingeloggt sind. Die Nutzungsprofile können von den Anbietern dazu verwendet werden, um Ihnen interessenbezogene Werbung auszuspielen. Gegen die Erstellung von Nutzerprofilen steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Um dieses auszuüben, müssen Sie sich an den jeweiligen Anbieter wenden.

    Wenn Sie einen Account bei einem der unten aufgeführten Anbieter besitzen und beim Besuch unserer Webseite dort eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseite erheben. Um eine solche Verknüpfung Ihrer Daten zu verhindern, können Sie sich vor dem Besuch unserer Seite bei dem Dienst des Anbieters ausloggen.

    Zu welchem Zweck und in welchem Umfang Daten von dem Anbieter erhoben werden, können Sie den jeweiligen, im Folgenden mitgeteilten, Datenschutzerklärungen der Anbieter entnehmen.

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass je nach Sitzland des unten genannten Anbieters die über dessen Plattform erfassten Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

    Betroffene Daten:

    • Bestands- und Kontaktdaten (bspw. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse)
    • Inhaltsdaten (bspw. Posts, Fotos, Videos)
    • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
    • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse).

    Verarbeitungszweck: Kommunikation und Marketing, Verfolgen und Anaylse von Nutzerverhalten

    Rechtsgrundlage: Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, berechtigtes Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

    Widerspruchsmöglichkeiten: Zu den jeweiligen Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out) verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

    Wir unterhalten Onlinepräsenzen auf folgenden sozialen Netzwerken:

    Facebook

    Dienstanbieter: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA
    Sitz in der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
    Internetseite: https://www.facebook.com/
    Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
    Datenschutzerklärung für Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

    Facebook

    Dienstanbieter: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA
    Sitz in der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
    Internetseite: https://www.facebook.com/
    Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
    Datenschutzerklärung für Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

    Flickr

    Dienstanbieter: Flickr Inc., 475 Sansome Street, San Francisco, CA 94111, USA
    Internetseite: https://www.flickr.com/
    Datenschutzerklärung: https://www.flickr.com/help/privacy

    Instagram

    Dienstanbieter: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park CA 94025, USA
    Mutterunternehmen: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA
    Sitz in der EU: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland
    Internetseite: https://www.instagram.com/
    Datenschutzerklärung: http://instagram.com/about/legal/privacy

    LinkedIn

    Dienstanbieter: LinkedIn Corporation, 1000 W Maude, Sunnyvale, CA 94085, USA
    Sitz in Deutschland: LinkedIn, Hofstatt 4th Floor, Sendlinger Str. 12, 80331 München
    Internetseite: https://www.linkedin.com/?trk=nav_logo
    Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy

    Pinterest

    Dienstanbieter: Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA 94301, USA
    Sitz in der EU: Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland
    Internetseite: https://www.pinterest.de/
    Datenschutzerklärung: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

    Reddit

    Dienstanbieter: Reddit Inc., 520 3rd Street, San Francisco, CA 94107, USA
    Sitz in der EU: Reddit Ireland Limited, 70 Sir John Rogerson's Quay, Dublin 2, Irland
    Internetseite: https://www.redditinc.com/
    Datenschutzerklärung: https://www.redditinc.com/policies/privacy-policy

    SlideShare

    Dienstanbieter: LinkedIn Corporation, 1000 W Maude, Sunnyvale, CA 94085, USA
    Sitz in Deutschland: LinkedIn, Hofstatt 4th Floor, Sendlinger Str. 12, 80331 München
    Internetseite: https://de.slideshare.net/
    Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

    Snapchat

    Dienstanbieter: Snap Inc., 3000 31st Street, Santa Monica, 90405 California, USA
    Internetseite: https://www.snapchat.com/l/de-de/
    Datenschutzerklärung: https://www.snap.com/de-DE/privacy/privacy-policy

    TikTok

    Dienstanbieter: musical.ly Inc., 10351 Santa Monica Boulevard #310, Los Angeles, 90025 California, USA
    Sitz in der EU: TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland
    Internetseite: https://www.tiktok.com/de/
    Datenschutzerklärung: https://www.tiktok.com/de/privacy-policy

    Twitter

    Dienstanbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
    Internetseite: https://twitter.com/?lang=de
    Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy

    WhatsApp

    Dienstanbieter: WhatsApp Inc. 1601 Willow Road Menlo Park, California 94025, USA
    Sitz in der EU: Whatsapp Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
    Mutterunternehmen: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA
    Internetseite: https://www.whatsapp.com/
    Datenschutzerklärung: https://www.whatsapp.com/legal/?eea=1#privacy-policy

    XING

    Dienstanbieter: New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg
    Internetseite: https://www.xing.com/
    Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

    Onlinemeetings, Videokonferenzen und Bildschirm-Sharing  

    Wir nutzen Angebote von Drittanbietern, um Online-Meetings, Konferenzschaltungen per Video und/oder Audio-Schaltung sowie Online-Seminare unter Mitarbeitern sowie mit Interessenten oder Kunden zu ermöglichen. Wenn Sie mit uns über einen solchen Dienst kommunizieren, werden die in diesem Kommunikationsvorgang erhobenen Daten sowohl durch uns als auch durch den Drittanbieter verarbeitet. Zu den Daten, die in einem solchen Kommunikationsvorgang entstehen können, zählen insbesondere Ihre Anmelde- und Kontaktdaten, Beiträge im Chat-Fenster, Ihre Video- und Audio-Beiträge sowie geteilte Bildschirminhalte. Zu den durch den von uns eingesetzten Drittanbieter verarbeitet Daten gehören vorrangig Benutzerdaten sowie Metadaten (bspw. IP-Adresse, Computersystem-Informationen). In der Regel verarbeiten die Drittanbieter diese Daten, um die Sicherheit des Dienstes zu überprüfen und gewährleisten. Zudem sollen Erkenntnisse aus der Datenverarbeitung dazu genutzt werden, das Angebot des Drittanbieters zu optimieren sowie entsprechende Marketingmaßnahmen durchzuführen. Bitte beachten Sie diesbezüglich die Datenschutzhinweise des Drittanbieters.

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass je nach Sitzland des unten genannten Diensteanbieters die über den Dienst erfassten Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

    Betroffene Daten:

    • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
    • Kontaktangaben (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
    • Geteilte Inhalte (bspw. Fotos, Videos, Texte, Audioaufnahmen)
    • Benutzerdaten (bspw. Zeiten der Zugriffe, besuchte Internetseiten, Interesse an Inhalten)
    • Meta- und Kommunikationsdaten (bspw. IP-Adresse, Computersystem Informationen)

    Betroffene Personen: Interessenten, Kunden, Kommunikationspartner

    Verarbeitungszweck: Verarbeitung von Kontaktanfragen, interne und externe Kommunikation mit Mitarbeitern sowie Interessenten und Kunden, Erfüllung unserer vertraglichen Leistungen, Serviceangebot

    Rechtsgrundlage: Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

    Von uns verwendete Dienste:

    Discord

    Angebotene Dienste: Videokonferenzen, Instant Messaging, Chat, Sprachkonferenzen
    Dienstanbieter: Discord Inc., 444 De Haro St, Suite 200, San Francisco, California 94107, USA
    Internetseite: https://discord.com/new
    Datenschutzerklärung: https://discord.com/new/privacy

    Google Meet (vormals Google Hangout)

    Angebotene Dienste: Videokonferenzen, Chats, Instant-Messaging
    Dienstanbieter: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
    Mutterunternehmen: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Internetseite: https://gsuite.google.com/intl/de/
    Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

    Microsoft Teams

    Angebotene Dienste: Videokonferenzen, Chats, Sprachkonferenzen
    Dienstanbieter: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA
    Internetseite: https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/microsoft-teams/group-chat-software
    Datenschutzerklärung: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

    Slack

    Angebotene Dienste: (Gruppen-)Chats, Videokonferenzen, Sprachkonferenzen
    Dienstanbieter: Slack Technologies, Inc., 500 Howard Street, San Francisco, CA 94105, USA
    Internetseite: https://slack.com/intl/de-de/
    Datenschutzerklärung: https://slack.com/intl/de-de/privacy-policy

    Skype

    Angebotene Dienste: Instant-Messaging, Videokonferenzen, Sprachkonferenzen
    Dienstanbieter: Skype Communications SARL, 23-29 Rives de Clausen, L-2165 Luxemburg, Luxemburg
    Mutterunternehmen: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA
    Internetseite: https://www.skype.com/de/
    Datenschutzerklärung: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

    Telekom Conferencing & Collaboration

    Angebotene Dienste: Videokonferenzen, Sprachkonferenzen
    Dienstanbieter: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn und Intrado, 1 South Wacker Drive, Suite 1100, Chicago, IL 60606, USA
    Internetseite: https://konferenzen.telekom.de/startseite-konferenzen/
    Datenschutzerklärung: https://konferenzen.telekom.de/rechtliches/datenschutz/

    Twitch

    Angebotene Dienste: Live-Stream, Chat
    Dienstanbieter: Twitch Interactive, Inc., 350 Bush Street, 2nd Floor, San Francisco, CA 94104, USA
    Internetseite: https://www.twitch.tv/
    Datenschutzerklärung: https://www.twitch.tv/p/de-de/legal/privacy-notice/

    Zoom

    Angebotene Dienste: Videokonferenzen, Sprachkonferenzen, Chats
    Dienstanbieter: Zoom Video Communications, Inc., 55 Almaden Boulevard, 6th Floor, San Jose, CA 95113, USA
    Internetseite: https://zoom.us/de-de/meetings.html
    Datenschutzerklärung: https://zoom.us/de-de/privacy.html

    Content-Dienste

    Wir nutzen bestimmte Dienste, um über unsere Internetpräsenz bestimmte Inhalte oder Grafiken (Videos, Bilder, Musik, Schriftarten, Kartenmaterial) ausspielen zu können. Dabei verarbeiten die von uns eingesetzten Dienste die Ihnen zum Zeitpunkt Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten zugeordnete IP-Adresse, da nur so der jeweilige Inhalt in dem von Ihnen verwendeten Browser dargestellt werden kann. Darüber hinaus können die Anbieter dieser Dienste weitere Cookies auf Ihr Endgerät setzen, über die Informationen über Ihr Nutzungsverhalten, Ihre Interessen, das von Ihnen verwendete Gerät und den verwendeten Browser sowie Zeitpunkt und Dauer Ihrer Sitzung erhoben werden. Diese Daten verwenden die Anbieter regelmäßig für Analyse-, Statistik- und Marketingzwecke. Zudem können diese Informationen können auch mit Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie selbst einen Account bei dem Dienstanbieter unterhalten und zum Zeitpunkt der Sitzung dort eingeloggt sind.

    Wir weisen darauf hin, dass je nach Sitzland des nachstehend genannten Diensteanbieters die nachfolgend näher benannten Daten auf Server außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

    Betroffene Daten:

    • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
    • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse)

    Betroffene Personen: Nutzer unserer Internetpräsenz

    Verarbeitungszweck: Ausspielen unserer Internetseiten, Anbieten von Inhalten, Gewährleistung des Betriebs unserer Internetseiten

    Rechtsgrundlage: Einwilligung über Cookie-Consent-Banner, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

    Wir nutzen folgende Content-Dienste:

    fonts.com

    Mit fonts.com können wir Schriftarten (Web Fonts) in das Design unserer Webseite einbinden und diese bei der Darstellung unserer Internetseiten in Ihrem Browser korrekt ausgeben. Wenn Sie auf eine unserer Internetseiten zugreifen, erhebt fonts.com die Projektidentifikationsnummer der Webschrift (anonymisiert) sowie die URL unserer Internetseite. Hierdurch ist es fonts.com möglich, uns als Lizenznehmer sowie die von uns lizenzierte Schriftart zu identifizieren.

    Dienstanbieter: Monotype Imaging Inc., 600 Unicorn Park Dr, Woburn, MA 01801, USA
    Sitz in der EU: Monotype GmbH, Werner-Reimers-Str. 2-4, 61352 Bad Homburg
    Internetseite: https://www.myfonts.com/
    Datenschutzerklärung: https://www.myfonts.com/legal/website-use-privacy-policy

    Getty Images

    Dienstanbieter: Getty Images, Inc., 605 5th Avenue South, Suite 400, Seattle, Washington 98104, USA
    Sitz in der EU: Getty Images Deutschland GmbH, Auenstr. 5, 80469 München
    Internetseite: https://www.gettyimages.de/
    Datenschutzerklärung: https://www.gettyimages.de/company/privacy-policy

    Google Maps

    Wir nutzen auf unserer Internetpräsenz Google Maps. Hierbei wird durch Google die IP-Adresse des Besuchers erhoben und verarbeitet. Wenn Sie eine Internetseite besuchen, auf der Google Maps eingebunden ist, wird unabhängig davon, ob die Nutzung von Google Maps tatsächlich erfolgt oder Sie in Ihrem Google Account eingeloggt sind Ihre IP-Adresse sowie Ihre Standortdaten (letztere in der Regel nicht ohne Ihre Einwilligung) an Google übermittelt. Ihre IP-Adresse wird Ihrem Google Account zugeordnet, sofern Sie bei dem Besuch unserer Internetpräsenz dort eingeloggt sind.

    Dienstanbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Sitz in der EU: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
    Internetseite: https://www.google.de/maps
    Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy
    Opt-Out-Möglichkeit: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Google Web Fonts

    Mit Google Web Fonts können wir Schriftarten (Web Fonts) in das Design unserer Webseite einbinden und diese bei der Darstellung unserer Internetseiten in Ihrem Browser korrekt ausgeben. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google. Von dort aus werden die Schriftarten komprimiert an Ihren Browser weitergegeben und dort entpackt. Regelmäßig befindet sich dieser Server in den USA. Besuchen Sie eine unserer Seiten auf denen wir Google Fonts einbinden, wird an Google übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.

    Dienstanbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Sitz in der EU: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
    Internetseite: https://fonts.google.com/
    Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

    Soundcloud

    Wir nutzen auf dieser Webseite Soundcloud. Soundcloud ist ein Online-Musikdienst, auf dem wir unsere Podcasts speichern und von dort wiedergeben. Hierbei werden die Podcasts auf den Server von Soundcloud geladen und anschließend mit Hilfe eines sog. „Widgets“, also einem Steuerelement, auf unserer Webseite eingebettet und angeboten.
    Sobald ein Podcast aufgerufen wird, erhält Soundcloud Informationen darüber, um welchen Podcast es sich handelt und wie lange dieser angehört wurde.
    Hierfür setzt Soundcloud einen Cookie. Durch den Cookie werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, die von uns für die Analyse des Nutzerverhaltens und die Optimierung unserer Internetseite verwendet werden. Soundcloud sammelt die Hörinformationen und ordnet Sie Ihrem Soundcloud-Account zu, wenn Sie während des Besuchs unserer Webseite in diesem eingeloggt sind.

    Dienstanbieter: SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland
    Internetseite: https://soundcloud.com/
    Datenschutzerklärung: https://soundcloud.com/pages/privacy

    Spotify - Music Player Widget

    Dienstanbieter: Spotify AB, Regeringsgatan 19, SE-111 53 Stockholm, Schweden
    Internetseite: https://www.spotify.com/de/
    Datenschutzerklärung: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/

    Vimeo

    Wir nutzen auf dieser Webseite Komponenten von Vimeo, um hierüber Videos auf unseren Internetseiten einzubinden, so dass diese über Ihren Internetbrowser abgespielt werden können, wenn Sie unsere Internetseiten besuchen. Dieser Vorgang setzt voraus, dass Vimeo die Ihnen zugeordnete IP-Adresse verarbeitet, da ohne diese die Inhalte nicht an den Browser gesendet werden könnten. Vimeo erkennt, wenn Sie eine unserer Seiten, auf denen wir ein Vimeo-Video eingebunden haben, besuchen, sofern Sie bei Vimeo eingeloggt sind. Diese Information wird auch dann an Vimeo übermittelt, wenn Sie das Vimeo-Video nicht anklicken. Vimeo sammelt diese Information und ordnet Sie Ihrem Vimeo-Account zu.

    Dienstanbieter: Vimeo LLC, 555 West 18th Street, New York 10011, USA
    Internetseite: https://vimeo.com/de/
    Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy

    YouTube

    Wir nutzen auf dieser Webseite Komponenten von YouTube, um hierüber Videos auf unseren Internetseiten einzubinden, so dass diese über Ihren Internetbrowser abgespielt werden können, wenn Sie unsere Internetseiten besuchen. Während Ihres Besuchs unseren Internetseiten werden sowohl YouTube als auch Google darüber informiert welche Seite bzw. Unterseite Sie aufgerufen haben, indem Ihre IP-Adresse an die externen Server von Google in den USA übermittelt wird. Diese Informationsübermittlung erfolgt unabhängig davon, ob die angezeigten Videos tatsächlich betrachtet oder angeklickt werden oder Sie in Ihrem YouTube oder Google Account eingeloggt sind. Diese Informationen werden gesammelt und Ihrem Google-Account zugeordnet, sofern Sie dort eingeloggt sind, wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen.

    Dienstanbieter: YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA
    Internetseite: https://www.youtube.com/
    Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy
    Opt-Out-Möglichkeit: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Die von uns genutzten Plugins von Drittanbietern

    %s

    Wir weisen darauf hin, dass je nach Sitzland des nachstehend genannten Diensteanbieters die nachfolgend näher benannten Daten auf Server außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

    Betroffene Daten:

    • Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten, angeklickte Webseiten)
    • Kommunikationsdaten (bspw. Informationen über das genutzte Gerät, IP-Adresse)

    Betroffene Personen: Nutzer unserer Internetpräsenz

    Verarbeitungszweck: Ausspielen unserer Internetseiten, Anbieten von Inhalten, Gewährleistung des Betriebs unserer Internetseiten

    Rechtsgrundlage: Einwilligung über Cookie-Consent-Banner, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

    Wir nutzen folgende Plugins:

    Facebook

    Dienstanbieter: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA
    Sitz in der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
    Internetseite: https://www.facebook.com/
    Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
    Datenschutzerklärung für Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

    Facebook

    Dienstanbieter: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA
    Sitz in der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
    Internetseite: https://www.facebook.com/
    Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
    Datenschutzerklärung für Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

    Google (Invisible) reCAPTCHA

    Dienstanbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Internetseite: https://developers.google.com/recaptcha/docs/invisible
    Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

    LinkedIn

    Dienstanbieter: LinkedIn Corporation, 1000 W Maude, Sunnyvale, CA 94085, USA
    Sitz in Deutschland: LinkedIn, Hofstatt 4th Floor, Sendlinger Str. 12, 80331 München
    Internetseite: https://www.linkedin.com/?trk=nav_logo
    Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy

    Pinterest

    Dienstanbieter: Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA 94301, USA
    Sitz in der EU: Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland
    Internetseite: https://www.pinterest.de/
    Datenschutzerklärung: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

    SlideShare-Präsentationen

    Dienstanbieter: LinkedIn Corporation, 1000 W Maude, Sunnyvale, CA 94085, USA
    Sitz in Deutschland: LinkedIn, Hofstatt 4th Floor, Sendlinger Str. 12, 80331 München
    Internetseite: https://de.slideshare.net/
    Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

    TikTok

    Dienstanbieter: musical.ly Inc., 10351 Santa Monica Boulevard #310, Los Angeles, 90025 California, USA
    Sitz in der EU: TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland
    Internetseite: https://www.tiktok.com/de/
    Datenschutzerklärung: https://www.tiktok.com/de/privacy-policy

    Twitter

    Dienstanbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
    Internetseite: https://twitter.com/?lang=de
    Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy

    WhatsApp

    Dienstanbieter: WhatsApp Inc. 1601 Willow Road Menlo Park, California 94025, USA
    Sitz in der EU: Whatsapp Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
    Mutterunternehmen: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA
    Internetseite: https://www.whatsapp.com/
    Datenschutzerklärung: https://www.whatsapp.com/legal/?eea=1#privacy-policy

    XING

    Dienstanbieter: New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg
    Internetseite: https://www.xing.com/
    Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

    Wir haben auf unserer Webseite Plugins in Form von. „Social-Media-Buttons“ der von uns genutzten Anbieter eingebettet. Welches Plugin zu welchem Anbieter gehört, können Sie an dem jeweiligen Logo erkennen, mit welchem das Plugin gekennzeichnet ist. Wir haben die Social Media Plugins auf unserem Internetauftritt standardmäßig deaktiviert, sodass beim Aufruf unserer Seiten nicht automatisch Daten an den Anbieter des Plugins übertragen werden. Hierzu verwenden wir die sogenannte 2-Klick-Lösung. Wenn Sie ein Plugin nutzen möchten, haben Sie die Möglichkeit dieses durch einen Klick auf die entsprechende Schaltfläche zu aktivieren. Erst hierdurch wird das Plugin nachgeladen und die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Anbieter ausgelöst. In diesem Fall können auch dann, wenn Sie bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk kein Konto besitzen oder dann, wenn Sie dort ein Konto besitzen aber dort nicht eingeloggt sind, Daten durch das aktive Social Media Plugin an den dazugehörigen Anbieter gesendet werden.

    Wir haben auf unserer Webseite Plugins in Form von. „Social-Media-Buttons“ der von uns genutzten Anbieter eingebettet. Welches Plugin zu welchem Anbieter gehört, können Sie an dem jeweiligen Logo erkennen, mit welchem das Plugin gekennzeichnet ist. Wir haben die Social Media Plugins auf unserem Internetauftritt standardmäßig deaktiviert, sodass beim Aufruf unserer Seiten nicht automatisch Daten an den Anbieter des Plugins übertragen werden. Hierzu verwenden wir die sog. Shariff-Lösung. Erst dann, wenn Sie auf den „Social-Media-Button“ des jeweiligen Anbieters klicken, wird die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Anbieter ausgelöst. Wenn Sie auf einen dieser Buttons klicken, können selbst dann Daten an den Betreiber des sozialen Netzwerkes gesendet werden, wenn Sie dort kein Konto besitzen oder dort ein Konto besitzen, aber in dem Moment des Besuchs unserer Webseite nicht dort eingeloggt sind.

    Wir haben auf unserer Webseite Plugins in Form von. „Social-Media-Buttons“ der von uns genutzten Anbieter eingebettet. Welches Plugin zu welchem Anbieter gehört, können Sie an dem jeweiligen Logo erkennen, mit welchem das Plugin gekennzeichnet ist. Wenn Sie eine Seite unseres Online-Auftritts aufrufen, auf denen ein solches Plugin implementiert ist, wird mit dem jeweiligen Anbieter des Plug-Ins automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern des Anbieters aufgebaut und von Seiten des Anbieters ein Cookie auf das von Ihnen verwendete Endgerät gesetzt. Bereits zu diesem ZeitpunEine Datenübertragung kann auch dann stattfinden, wenn Sie selbst kein Konto bei dem jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerkes besitzen oder dort ein Konto besitzen, aber in dem Moment des Besuchs unserer Webseite nicht dort eingeloggt sind. Zusätzlich werden Daten infolge weiterer Interaktionen mit dem jeweiligen Social Plugin an den Anbieter übertragen (z.B. Klicken des „Gefällt-Mir-Buttons bei Facebook, Re-Tweet-Button bei Twitter).

    Basecamp

    Wir nutzen auf unserer Website Organisationswerkzeuge von Drittanbietern, um die dortige Organisation und Planung zu erleichtern. Durch die Nutzung von Drittanbieterdiensten können personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Bei der Auswahl der Drittanbieter halten wir alle gesetzlichen Vorgaben ein. Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise des jeweiligen Drittanbieters.

    Wir weisen darauf hin, dass, sofern Sie Basecamp nutzen, die nachfolgend näher benannten Daten auf Server außerhalb des Raumes der Europäischen Union übertragen und verarbeitet werden können. Es besteht in diesem Fall das Risiko, dass das von der DSGVO vorgeschriebene Datenschutzniveau nicht eingehalten und die Durchsetzung Ihrer Rechte nicht oder nur erschwert erfolgen kann.

    Verarbeitete Daten: Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (wie eingegebene Texte, Fotografien oder Videos), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten), Kommunikationsdaten (wie beispielsweise Ihre IP-Adresse), gegebenenfalls Standortdaten (GPS Standort nur nach Einholung der Zustimmung).

    Verarbeitungszweck: Organisations- und Planungsverfahren, Anbieten und Verbesserung von Services, zur Einrichtung des Kontos, für Marketingzwecke, technischer Support.

    Rechtsgrundlage: Sofern Sie von einem der nachgenannten Anbieter um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten worden sind, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Im Übrigen erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (insbesondere dem Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen) nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

    Löschung: Der Drittanbieter verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Website vom Browser auf Ihrem Computer abgelegt werden. Wenn Sie bestimmte Cookies löschen möchten oder verhindern wollen, dass sie in Ihrem Browser gespeichert werden, können Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser dahingehend ändern. In den meisten Browsern befinden diese Einstellungen sich auf der Registerkarte „Datenschutz“ unter den Internetoptionen. Hier können Sie die Cookie-Einstellungen anpassen oder Cookies löschen. Wenn Sie Cookies löschen oder ablehnen, sollten Sie bedenken, dass die Services dann eventuell nicht optimal funktionieren. Derzeit reagieren die Websites und Anwendungen von Basecamp nicht auf Do Not Track-Beacons, die von Browser-Plugins gesendet werden.

    Informationen zum Drittanbieter: Basecamp, LLC., 30 N. Racine Ave, Suite 200 Chicago, Illinois 60607, USA.

    Datenschutzerklärung: https://basecamp.com/about/policies/privacy

    Wetransfer

    Wir nutzen auf unserer Website Organisationswerkzeuge von Drittanbietern, um die dortige Organisation und Planung zu erleichtern. Durch die Nutzung von Drittanbieterdiensten können personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Bei der Auswahl der Drittanbieter halten wir alle gesetzlichen Vorgaben ein. Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise des jeweiligen Drittanbieters.

    Verarbeitete Daten: Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (wie eingegebene Texte, Fotografien oder Videos), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten), Kommunikationsdaten (wie beispielsweise Ihre IP-Adresse), gegebenenfalls Standortdaten (GPS Standort nur nach Einholung der Zustimmung).

    Verarbeitungszweck: Organisations- und Planungsverfahren, Anbieten und Verbesserung von Services, zur Einrichtung des Kontos, für Marketingzwecke, technischer Support.

    Rechtsgrundlage: Sofern Sie von einem der nachgenannten Anbieter um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten worden sind, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Im Übrigen erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (insbesondere dem Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen) nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

    Löschung: Der Drittanbieter verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Website vom Browser auf Ihrem Computer abgelegt werden. Wenn Sie bestimmte Cookies löschen möchten oder verhindern wollen, dass sie in Ihrem Browser gespeichert werden, können Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser dahingehend ändern. In den meisten Browsern befinden diese Einstellungen sich auf der Registerkarte „Datenschutz“ unter den Internetoptionen. Hier können Sie die Cookie-Einstellungen anpassen oder Cookies löschen. Wenn Sie Cookies löschen oder ablehnen, sollten Sie bedenken, dass die Services dann eventuell nicht optimal funktionieren.

    Informationen zum Drittanbieter: WeTransfer BV, Oostelijke Handelskade 751, Amsterdam, 1019 BW, Niederlande.

    Datenschutzerklärung: https://wetransfer.com/legal/privacy

    Carl Christian Müller

    Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze. Ihr Carl Christian Müller, LL.M.

    Ja, ich benötige Unterstützung

    Guten Tag, ich freue mich, dass Sie unseren Datenschutz-Generator nutzen. Allerdings ist eine neue Datenschutzerklärung nicht ausreichend, um alle Vorgaben der DSGVO umzusetzen. Mit der neuen Datenschutzerklärung beschreiben Sie Anwendungen, Plug-Ins und Prozesse zu Analyse-Tools, Social-Media-Plugins u. ä.. Wichtig ist aber, dass deren Funktionsweise tatsächlich datenschutzkonform ausgestaltet ist. Daher empfehlen wir die Durchführung eines Webseiten-Audits. Ihr Carl Christian Müller, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.